Miley Cyrus und der Underbutt

Oh, Miley. Kein Tag vergeht, an dem sich die Sängerin nicht irgendwo halbnackt präsentiert oder in sonstiger Weise auffallend verhält. Bei ihrem Auftritt in der Today Show trug Miley Cyrus eine nahezu züchtige Bluse und untenrum einen Fetzen, der den Titel Hose beim besten Willen nicht verdient hat. Mit dieser Panty zeigt die ehemalige Hannah Montana-Darstellerin nur mal wieder, dass sie einen kleinen Po-Fetisch und leider keinen knackigen Po hat. Jedoch prägt sie mit diesem Look einen neuen Begriff: Platz da Side-Butt, hier kommt der Underbutt!

Miley Cyrus präsentiert den Underbutt.

Miley Cyrus präsentiert den Underbutt.

Miley Cyrus ist die Promotion-Queen. An ihr kommt man dieser Tage nicht vorbei. Bei ihrem Auftritt in der Today Show machte sie schon wieder von sich Reden und das schon wieder nicht im positiven Sinne. Zwar ging sie diesmal recht zaghaft mit ihrer Zunge um, doch ihr Po, ja, der musste wieder dran glauben und auf den Präsentierteller. Langsam glauben wir, die Sängerin hat einen kleinen Po-Fetisch und leidet an einer falschen Po-Selbstwahrnehmung, denn umhauen tut uns dieser Butt not. Flach und schlaff wirkt das gute Stück und leider gar nicht sexy.

Miley Cyrus Underbutt


Miley Cyrus Po bei ihrem Auftritt in der Today Show.

Mit diesem Outfit hat sich Miley leider keinen Gefallen getan. Dieser Underbutt ist weder sehenswert noch knackig. Nach ihrer MTV VMA-Performance wurde der Po von Miley Cyrus sogar mit einem rohen Hähnchen verglichen. Ein bisschen eklig, aber leider treffend.

Miley Cyrus Chicken-Butt

Auch vorne rum hätten wir uns beim Bühnenoutfit von Miley ein wenig mehr Stoff gewünscht. Ach, reden wir nicht mehr lange drumherum: Wir finden das Outfit unpassend und wünschen uns von Miley Cyrus in Zukunft mal ein Outfit, bei dem endlich mal wieder "Wow" sagen können. Und was lernen wir aus diesem Auftritt mal wieder? Weniger ist eben doch nicht mehr...