Miley Cyrus und die Pasties

- Was soll man auch immer anziehen, wenn man wie Miley Cyrus im Lichte der Öffentlichkeit steht, gerade New York Fashion Week ist und alle Welt eh schon alles von einem gesehen hat (zuletzt war Miley nackt im V-Magazine)? Diese Frage beantwortet Miley Cyrus ganz pragamatisch mit: Nichts! Oder besser gesagt: so gut wie nichts. Denn zu einer superexklusiven Alexander-Wang-Aftershow-Party kam Miley Cyrus oben-ohne - um aber nicht des billigen Plagiarismus eines Nipplegates beschuldigt zu werden, klebte sich Miley noch zwei Eistüten-Sticker mit Pailletten, auch Pasties genannt, auf die Nippel und los ging die fröhliche Feierei...

Miley Cyrus und Alexander Wang

Es wurde getwerkt, ein bisschen mit Alexander Wang höchstselbst extratiefzungengeküsst, getanzt - und die Eistüten-Pasties blieben an Ort und Stelle. Wer kann das schon von einem 0815-Party-Oberteil sagen? Und wer sich jetzt immernoch fragt, was Pasties eigentlich sind: Man nennt sie auch Nippelschleuderdinger!

miley cyrus mit pasties

Alexander Wang Party

Die Jenners waren übrigens auch auf der Party und Model Gigi Hadid ebenfalls. Tyga hat performt, aber Mileys Pasties waren definitiv die Stargäste der Alexander Wang Party

Das probieren wir jetzt auch mal aus. NICHT! Falls aber jemand von euch mag - bittesehr:

Am 6. November kommt übrigens die Alexander Wang for H&M Kollektion in die Läden...