Mila Kunis und Ashton Kutcher - Baby ist da!

- Es ist ein Mädchen! Große Baby-Freude bei Mila Kunis und Ashton Kutcher. Am 30. September 2014 hat ihr kleines Töchterchen das Licht der Welt im Promi-Krankenhaus Cedars-Sinai Medical Center in Los Angeles erblickt. Doch welchen Namen hat sie bekommen und gibt es schon ein erstes Foto des neuen Hollywood-Babys?

Mila Kunis und Ashton Kutcher

Endlich ist es soweit: Mila Kunis und Ashton Kutcher sind Eltern geworden!

"Sie ist da und gesund", das verriet eine Quelle dem People Magazin. Am Dienstag sind Mila Kunis und Ashton Kutcher Eltern geworden. Nachdem Mila Kunis zuletzt mit XXL-Babykugel durch Los Angeles lief war klar, dass es nicht mehr lange dauern konnte. Jetzt hat das Warten endlich ein Ende und die Beiden dürfen sich über die Geburt ihrer kleinen Tochter freuen.

Ashton Kutcher und Mila Kunis: Babyname

Nachdem es in ersten Berichten hieß, dass das Baby von Mila Kunis und Ashton Kutcher den Namen Finn, nach dem Mädchennamen Finnegan von Ashtons Mutter, bekommen hätte, verrieten die frischgebackenen Eltern selbst bald, wie ihr Baby wirklich heißt. Wyatt Isabelle Kutcher ist der Name des kleinen Mädchens.

Und ein Foto vom Baby gab es auch für die wartenden Fans. Dass Mila Kunis und Ashton Kutcher immer für einen Spaß zu haben sind, zeigten sie mit der Veröffentlichung des Fotos. Anstatt ein Bild vom Nachwuchs zu zeigen, teilten sie auf den Sozialen Netzwerken eine Collage mit sechs Babys (einem Lama und einem Hund) und ließen die Fans raten, welches nun der Kutcher-Nachwuchs sei.

"Mila and I would like to welcome Wyatt Isabelle Kutcher to the world. May your life be filled with wonder, love, laughter, health, happiness, curiosity, and privacy. Can you guess which one is ours, or does it really matter? All babies are cute", schrieb Ashton zu den Fotos.

Na? Welches ist wohl Wyatt? Aufgelöst haben es Mila Kunis und Ashton Kutcher bis heute noch nicht. Allerdings haben fuchsige Journalisten von TMZ herausgefunden, dass es sich nur um das Baby oben links handeln kann, da es in eine Decke eingewickelt ist, die es nur im Cedars-Sinai Krankenhaus geben würde. Der Ort, an dem Wyatt Isabelle Kutcher geboren wurde. Süß!