MET Gala 2015: Was trug Kim Kardashian

- Legendär: Kim Kardashians Auftritt als Mrs Doubtfire bei der MET Costume Institute Gala 2013, die das Motto "PUNK: Chaos to Couture" hatte. Doch 2015 enttäuschte Kim Kardashian auf der Met Gala unsere Erwartungshaltung dagegen schon ein wenig: Sie trug ein See-Through Kleid mit Schleppe von Roberto Cavalli.

Kanye West und Kim Kardashian bei der Met Gala 2015

Kanye West und Kim Kardashian bei der Met Gala 2015

China: Through The Looking Glass

So lautete das Motto der Met Gala 2015 - wie immer hielten sich die geladenen Stars nur lose an die asiatische Vorgabe . So auch Kim Kardashian. Ihre See-Through-Robe mit Schleppe von Peter Dundas für Roberto Cavalli sieht zwar atemberaubend aus, löst bei uns allerdings keine Assoziationen mit China aus. Und Kanye West? Kam im Samtanzug.

Kim Kardashian met gala 2015

2013 war der Look vor allem von Kim doch etwas spektakulärer.... Erinnert ihr euch?!?!

kim kardashian met gala 2013

Cher als Inspiration

Kim Kardashian postete auf Instagram ein Foto von Cher auf der Met Gala 1974 und schrieb dazu: "Inspiration des heutigen Abends! Cher auf der allerersten Met Gala. Ich habe sie gerade getroffen und habe ihr erzählt, dass dieses Foto die Inspiration für mein Kleid heute Abend war. Sie ist so schön! Ich bin so glücklich, sie getroffen zu haben!"

Kim Kardashian, ein Cher-Fan? Ernsthaft? Wenn man das Bild so betrachtet, ist eine gewisse Ähnlichkeit der beiden Kleider wirklich nicht abzustreiten. Ob Zufall oder Absicht - das bleibt die Frage. Chers Kleid von 1974 war übrigens von Bob Mackie. Und was darf bei Kim nicht fehlen? Natürlich ein Foto mit ihrem großen Idol...

Und hier nochmal ein bisschen Throwback: Met Gala 2013