Meghan Markle: Wer ist ihr Ex-Mann, Trevor Engelson?

- Vor ihrer royalen Hochzeit mit Prinz Harry war der 'Suits'-Star schon einmal verheiratet. Mit ihrem Ex-Mann, dem Filmproduzenten Trevor Engelson, feierte sie 2011 auf Jamaika ein rauschendes Hochzeitsfest. Doch die Scheidung folgte nur zwei Jahre später. Wir haben die Facts zu Meghan Markles erster großen Liebe!

Meghan Markle mit ihrem ersten Ehemann Trevor Engelson

Meghan Markle mit ihrem ersten Ehemann Trevor Engelson

Seit über einem Jahr ist 'Suits‘-Star Meghan Markle in einer festen Beziehung mit Prinz Harrynun sind die beiden sogar verlobt. Doch Meghan Markle hat ähnlich wie Harry eine bewegende Dating-Historie hinter sich – und war sogar schon mal verheiratet! Stolze acht Jahre war die Schauspielerin mit dem Filmproduzenten Trevor Engelson zusammen, zwei davon sogar verheiratet.

Wer ist Trevor Engelson?

Trevor Engelson ist ein aus New York stammender Filmproduzent. Zu seinen bekanntesten Filmen zählt "Remember Me“ mit Robert Pattinson in der Hauptrolle. Er und Meghan lernten sich im Jahr 2004 kennen, verlobten sich 2010.

Trevor und Meghan: Party-Hochzeit auf Jamaika

Das Ja-Wort folgte ein Jahr später auf Jamaika. Anders als bei einer nach strengem Protokoll durchgeführten royalen Hochzeit, ließen es Trevor und Meghan in der Karibik richtig krachen. Ganze vier Tage lang standen für die knapp 100 Gäste ausgelassene Party mit Trinkspielen auf dem Programm. Die eigentliche Zeremonie war laut 'Sun‘ allerdings bereits nach etwa 15 Minuten vorbei: "Dann gingen alle auf die Tanzfläche. Es schien, als wollten sie alle nur feiern.“ Ob das bei der zweiten,  royalen Hochzeit von Meghan Markle mit Party-Prinz Harry auch so sein wird, bleibt abzuwarten - wenn, dann eher hinter verschlossenen Türen.

Mehr zu Meghan und Harry lest ihr hier: So süß! Diese geheime Liebesbotschaft steckt hinter Meghan Markles Verlobungsring