Meghan Markle - Wer ist Prinz Harrys Verlobte?

Bekannt wurde sie durch die Serie Suits, seit Verkündung ihrer Verlobung mit Prinz Harry kennt sie die ganze Welt: Meghan Markle. Keine Schauspielerin wurde in diesem Jahr so oft gegoogelt wie Prinz Harrys Zukünftige. Wo ist Meghan aufgewachsen, wie hat sie Harry kennengelernt? Wir haben uns das neuste Mitglied der britischen Royal Family einmal genauer angeschaut.

Wer ist Meghan Markle? Alle Infos zur Verlobten von Prinz Harry

Das neueste Mitglied der britischen Royal Family: Alle Infos zu Meghan Markle findet ihr hier!

Aufgewachsen ist Meghan Markle in der Stadt der Engel, Los Angeles. Im sonnigen Kalifornien erblickte Meghan als Rachel Meghan Markle, Tochter von Doria und Thomas Markle, am 04. August 1981 das Licht der Welt. In Los Angeles besuchte sie eine katholische Mädchenschule.

Meghan Markle Eltern

1988 ließen sich ihre Eltern Doria Loyce Ragland und Thomas Wayne Markle scheiden, Meghan war zum Zeitpunkt der Scheidung sechs Jahre alt. Meghans Mutter Doria, die afroamerikanischen Wurzeln hat, lebt noch immer in Kalifornien und ist dort als Yoga-Lehrerin und Sozialarbeiterin tätig. Meghans Vater Thomas hat es nach Mexiko verschlagen. Meghan Markle hat zwei ältere Geschwister, einen Halbbruder und eine Halbschwester, die aus der ersten Ehe ihres Vaters stammen.

Meghan Markle Filmkarriere

Dank ihres Vaters Thomas konnte Meghan Markle bereits früh Filmluft schnuppern. Vor seinem Ruhestand arbeitete Thomas Markle unter anderem als Lichtregisseur bei der Kultserie Eine schreckliche Familie, Tochter Meghan besuchte ihn häufig am Set. Nach ihrem erfolgreichen Studienabschluss in Theater & Internationale Beziehungen an der Northwestern University, nahm Meghans Schauspielkarriere mit ersten Rollen in TV-Serien wir CSI: NY und Fringe und einigen Filmrollen (Remember Me, Horrible Bosses) ihren Anfang. Den Durchbruch bescherte Meghan Markle die Rolle der Rechtsanwaltsgehilfin Rachel Zane in der US-Anwaltsserie Suits mit Gabriel Macht und Patrick J. Adams, Meghans TV-Partner, in den Hauptrollen. Seit 2011 war Meghan Teil der Suits Crew, im November 2017 wurde ihr Ausstieg aus der Serie und das Ende ihrere Schauspielkarriere bekannt gegeben.

Erste Ehe von Meghan Markle

Die Hochzeit mit Prinz Harry ist für Meghan bereits Trauung Nummer zwei, ihren heutigen Ex-Mann Trevor Engelson lernte Meghan 2004 kennen, 2011 folgte die Hochzeit auf Jamaica, gefolgt von der Scheidung zwei Jahre später.

Meghan Markle und Prinz Harry

Wie haben sich Prinz Harry und Meghan Markle kennengelernt? Die royale & transatlantische Liebesgeschichte ist einer gemeinsamen Freundin der beiden zu verdanken, die Meghan und Harry zu einem Blind Date überredete. Es folgten weitere Traumdates wie ein gemeinsamer Luxus-Campingtrip nach Botswana. Ihre zweiwöchentlichen Treffen in London und Meghans damaligem Wohnort Toronto konnte das Paar für mehrere Monate geheim halten, im Herbst 2016 bekam schließlich auch die Presse Wind von der Beziehung. Nachdem ein Jahr später, im November 2017, die Verlobung von Harry und Meghan vom britischen Königshaus verkündet wurde, folgt 2018 dann der krönende Abschluss einer wunderbaren Liebesgeschichte: eine traumhafte Hochzeit in der St.-Georgs-Kapelle in Windsor. Wir sind gespannt auf Meghans Brautkleid, die Taschentuch-Großpackung wartet auf ihren Einsatz!