Max Herre und Joy Denalane trennen sich

Das Traumpaar der deutschen Musikszene hat sich getrennt: Soulsängerin Joy Denalane und ihr Ehemann, der Freundeskreis HipHopper Max Herre, sind nicht mehr zusammen.

Im verflixten achten Jahr kam die Trennung: Joy Denalane und Max Herre sind nicht mehr zusammen (Bild: Getty Images)

Im verflixten achten Jahr kam die Trennung: Joy Denalane und Max Herre sind nicht mehr zusammen (Bild: Getty Images)

Was ist denn momentan bloß los? Erst verkündeten Yvonne Catterfeld und Wayne Carpendale ihre Trennung, dann gestand Oliver Geißen, dass er und seine Frau bereits seit Februar getrennte Wege gehen. Ganz zu schweigen von dem Liebes-Aus für Irina Lazareanu und Pete Doherty.

1999 haben sich Joy und Max beim Videodreh zur Single "Mit Dir" von Herres Band Freundeskreis kennen und lieben gelernt. Zwei Jahre später kam ihr erster gemeinsamer Sohn Isaiah Naledi auf die Welt. Als sich das Paar 2003 entschloss zu heiraten, bekamen sie erneut Nachwuchs: Sohn Jamil.

Joy Denalane und Max Herre waren nicht nur privat liiert, sondern hatten viele gemeinsame berufliche Projekte, um die sie sich aber auch in Zukunft zusammen kümmern möchten.
Eine Sprecherin der Sängerin bestätigte, dass das Paar bereits im Februar dieses Jahres die Entscheidung zur Trennung fällte, sich aber dennoch eng verbunden fühlt.