Matthias Schweighöfer kündigt Musikalbum an

- Er steht nicht nur vor und hinter der Kamera, sondern jetzt auch auf der Bühne mit Mikro in der Hand: Matthias Schweighöfer bringt 2017 ein Musikalbum heraus.

Matthias Schweighöfer versucht sich jetzt auch musikalisch - mit seinem neuen Album "Lachen Weinen Tanzen"

Matthias Schweighöfer scheint neben seiner Karriere als erfolgreicher Schauspieler, Drehbuchautor und Regisseur nun auch noch ein Standbein im Musikbusiness aufzubauen.

Zumindest bringt Matthias Schweighöfer mit "Lachen Weinen Tanzen" am 10. Februar 2017 sein erstes Musikalbum auf den Markt. Diesem Serienstar sieht Schweighöfer übrigens zum Verwechseln ähnlich.

Der 35-Jährige hatte bereits im Juli eigens hierfür das Plattenlabel PantaSounds in Berlin gegründet, wo er gemeinsam mit seiner Freundin lebt.

Mitte August konnte man den ersten Song "Lachen Weinen Tanzen" schon im Berliner Radio hören. Gegenüber der Deutschen Presse-Agentur erklärte ein Sprecher des Plattenlabels PantaSounds, dass Matthias Schweighöfer den Sonst gemeinsam mit einem großen Orchester in London und Berlin aufnahm. An dem Text soll er gemeinsam mit drei weiteren Autoren geschrieben haben. Das komplette Album des Schauspielers folgt dann im Februar 2017.