Matthias Schweighöfer mit Dreadlocks und Tattoos

- Keine Sorge, der deutsche Schauspieler Matthias Schweighöfer hat keinen Imagewechsel hinter sich. Den neuen Look mit Dreadlocks und Tattoos trägt er lediglich für seine neue Rolle im Film "Vielmachglass". Aber sehenswert sind die Bilder von Matthias Schweighöfer Komplettverwandlung allemal! Mit Dreadlocks und tattoos wird aus Everybodys Darling und Frauenschwarm Matthias Schweighöher nämlich plötzlich ein ganz anderer Typ.

Matthias Schweighöfer

Für eine Filmrolle bekam Matthias Schweighöfer nun Dreadlocks und Tattoos verpasst - und ist kaum wiederzuerkennen!

Matthias Schweighöfer im neuen Film "Vielmachglass"

Auf den ersten Blick ist er wirklich nicht zu erkennen. Die Dreadlocks und Tattoos machen aus Frauenschwarm Matthias Schweighöfer einen ganz anderen Typ. Grund für die Komplettverwandlung ist sein neuestes Filmprojekt "Vielmachglass", bei dem übrigens auch "Fack Ju Göhte"-Star Jella Haase alias Chantal, Marc Benjamin, Juliane Köhler, Uwe Ochsenknecht, Katy Karrenbauer, Adam Bousdoukos, Ilka Bessin (Cindy aus Marzahn) und Emma Drogunova mit dabei sind.

Am 8. März 2018 kam der Film "Vielmachglass" in die deutschen Kinos. In dem Roadmovie dreht sich alles um die 20-jährige Marleen (Jella Haase), auf der ein enormer Druck lastet. Denn ihre Eltern (Juliane Köhler, Uwe Ochsenknecht) sorgen sich, dass sie nicht so erfolgreich werden könnte wie ihr Bruder Erik (Matthias Schweighöfer). Der ist nicht nur als Entwicklungshelfer, Surflehrer und Bergsteiger ein echter Tausendsassa, sondern schreibt jetzt zu allem Überfluss auch noch Bücher! Als ihr schließlich alles zu viel wird und es zu einem Unglück kommt, packt sie ihre sieben Sachen und haut ab - auf einen Roadtrip, der ihr klarmacht, was sie im Leben wirklich will. Wohin es gehen soll, weiß sie gar nicht genau. Aber als sie unterwegs dem Fotografen Ben (Marc Benjamin) und den durchgeknallten YouTuberin Zoë (Emma Drogunova) begegnet und von einem Abenteuer ins nächste stolpert, stellt sie fest, dass es kein Ziel braucht, um glücklich zu sein…