Marlou van Rhijn ruft zur Nike Challenge auf

- Die niederländische Sprinterin Marlou van Rhijn fungiert neben ihrer Leichtathletik-Karriere auch als Testimonial für Nike. Das Blade Babe, wie sie auch genannt wird zeigt, dass man Hindernisse überwinden kann. So gewann sie bei den Paralympics in London 2012 Gold im 200m Sprint der Damen. Hier erfahrt ihr mehr über die sympathische Sportlerin.

Im Rahmen der Nike "Just Do It" Challenge stellen wir euch besondere Frauen vor.

Marlou van Rhijn ist eine von ihnen. Die Niederländerin wurde ohne Waden geboren und startete bereits bei den Paralympics 2012 in London. Die 22-Jährige konnte schon zweimal einen Weltrekord laufen. Beide Male in London. Einmal über 100m- und einmal über die 200m-Distanz.

"Wenn du weißt, dass du gut bist, aber immer noch besser sein kannst" – diese Aussage verdeutlicht Marlou van Rhijns Lebensmotto. Unzählige olympische Goldmedaillen und Weltrekorde genügen der niederländischen Paralympionikin nicht – immer wieder fordert sie ihren Körper heraus, übertrifft an sie gesetzte Erwartungen und glänzt mit neuen Höchstleitungen.

Noch mehr Infos zur Nike "Just Do It" - Challenge findet ihr hier:

Nike "Just Do It" - Wir sind dabei