Marie Nasemann mit neuem Haarschnitt

- Bei der "Tribute to Bambi"- Gala am 17.10. in Berlin gab es kaum Überraschungen. Die deutsche Prominenz warf sich mal mehr, mal weniger erfolgreich in abendliche Roben und feierte sich selbst. Mit dabei waren unter anderem Silvie van der Vaart, Franziska Knuppe, Eva Padberg, Palina Rojinski, Bonnie Strange und Marie Nasemann. Marie Nasemann fiel uns dabei besonders auf. Das Model hat sich einen neuen Haarschnitt zugelegt. Auf dem roten Teppich der "Tribute to Bambi"-Gala präsentierte sich die Ex-GNTM-Teilnehmerin mit einem schicken Short-Bob.

Marie Nasemann Haarschnitt

April, Juli, Oktober 2013: Innerhalb weniger Monate wurden Marie Nasemanns Haare immer kürzer.

Marie Nasemann trägt jetzt einen Bob

Marie Nasemann geht mittlerweile auf Galas ein und aus. Dabei überraschte uns die GNTM-Finalistin schon im Juli mit einem neuen Haarschnitt. Ihre langen Haare mussten zunächst einem Long-Bob weichen. Auch dieser Look sah an der Münchnerin ziemlich gut aus. Doch wie es oftmals gerne ist, wenn man einmal anfängt mit dem Haare schneiden, dann wünscht man sich entweder seine langen Haare wieder zurück oder die Frisur wird Stück für Stück immer noch ein bisschen kürzer. Auf Marie Nasemann trifft letzteres zu. Bei der "Tribute to Bambi"-Gala zeigte sich das Model mit einem süßen Short-Bob. Uns gefällt der neue Look. Was meint ihr?

Doch nicht nur MarieNasemann war auf der "Tribute to Bambi"-Gala zugegen, auch Sylvie van der Vaart, in Cut-out Dress mit gequältem Blick und die deutschen Model-Kolleginnen Franziska Knuppe und Eva Padberg waren da.

Auch Palina Rojinski und Bonnie Strange gaben sich die Ehre und liefen neben Marie Nasemann über den roten Teppich der Gala.