Mariah Carey und Nick Cannon - Trennung

- Bei Mariah Carey und Nick Cannon gab es nicht erst seit gestern immer wieder Trennungsgerüchte. Doch jetzt soll es wirklich soweit gewesen sein. Das Celebrity-Paar soll bereits seit Mai 2014 getrennte Wege gehen. Insidern zu Folge leben die beiden seitdem in getrennten Häusern und Nick darf die gemeinsamen Kinder Monroe und Moroccan immer mal wieder besuchen. Dass die Beziehung der beiden keine leichte Angelegenheit werden würde, das hat man sich vor sechs Jahren schon denken können, schließlich prallten mit Mariah Carey und Nick Cannon zwei äußerst starke Charaktere aufeinander. Doch was letztendlich der ausschlaggebende Punkt für die Trennung gewesen sein soll, das überraschte uns doch sehr. Hier erfahrt ihr alles über die Trennung von Mariah und Nick.

Mariah Carey und Nick Cannon bei ihrem letzten öffentlichen Auftritt im Januar 2014.

Mariah Carey und Nick Cannon bei ihrem letzten öffentlichen Auftritt im Januar 2014.

Jetzt ist die Katze also aus dem Sack - Nick Cannon und Mariah Carey sollen bereits seit Mai diesen Jahres getrennt leben und die Scheidung soll in vollem Gange sein. Die Gerüchteküche brodelte hierzu zwar schon lange, aber so richtig glauben wollte man den Unkenrufen noch nicht. Jetzt ist es wohl doch traurige Gewissheit. Doch warum sich beiden getrennt haben, das überraschte uns dann doch.

Mariah Carey und Nick Cannon - Trennungsgrund

Im März 2014 war Nick Cannon zu Gast in der Big Boy Radio Show und wurde von seinem Gastgeber gefragt, mit wie vielen weiblichen Stars er schon geschlafen habe. Nick lachte zunächst, um dann gleich klar zu machen, dass man hier in LA sei und nur auf bekannte Frauen treffe. Als er dann erneut aufgefordert wurde fünf Namen zu nennen, begann er Lindsay-Lohan-Style aufzuzählen:

Mariah Carey

Christina Milian

Nicole Scherzinger

Selita Ebanks

und Kim Kardashian

Mit der Tatsache, dass Nick Cannon mit Kim Kardashian ein Techtelmechtel gehabt hat, soll die Trennung quasi besiegelt gewesen sein. Mariah soll erschüttert darüber gewesen sein, dass Nick so aus dem Nähkästchen geplaudert habe.

Das letzte Bild, auf dem nur Mariah und Nick zu sehen sind, veröffentlichte die Sängerin im April diesen Jahres auf Instagram. Da war die Kim Kardashian-Bombe schon geplatzt...

Seitens Nick Cannon soll sein Grund für die Trennung die Tatsache sein, dass sich Mariah nur mit Ja-Sagern umgebe. Die Diva hat es nicht gerne, wenn man anderer Meinung sei - so ein Insider. Und irgendwie können wir uns das ganz gut vorstellen.

Wir können beide Seiten verstehen, sind uns aber sicher, dass da noch einiges mehr im Busch sein muss, damit man eine Ehe mit zwei süßen Kindern beendet.