Leonardo DiCaprio sieht wieder schön aus

Wir springen vor Freude in die Luft: Leonardo DiCaprio ist wieder zu alter Schönheit zurückgekehrt, hat sich vom Lodder-Look verabschiedet und sieht jetzt ganz so aus wie zu Zeiten von "Titanic", "Romeo & Julia" oder "Der Mann in der eisernen Maske". Wir zeigen euch die hübschen neuen Fotos von Leonardo DiCaprio und verraten, was hinter dem Revival des 90er Jahre Leos steckt.

Leonardo DiCaprio für den Klimaschutz

Leonardo DiCaprio steht nach wie vor für den Klimaschutz ein. Und dafür kann man sich schon mal etwas herausputzen. Der Schauspieler gab in New York bei einer Klima-Konferenz das Versprechen, all seine Investitionen und die Investitionen seiner Leonardo DiCaprio Foundation von der fossilen Brennstoffindustrie zu stoppen. Aktuell haben weltweit 436 Unternehmen und 2040 Privatpersonen ihr Versprechen zum Kapitalentzug gegeben.

So sieht Leonardo DiCaprio aktuell aus

Was uns aber besonders freute ist die Tatsache, dass Leonardo DiCaprio endlich wieder so aussieht, wie wir ihn in den späten 90er Jahren kennen (und lieben) lernten: Er hat seinen zotteligen Bart abschneiden lassen und trägt jetzt einen sauber getrimmten Bart. Auf dem Kopf trägt Leo eine Frisur, die Haare sind nicht (so wie es in der Vergangenheit öfters der Fall war) fettig und auch sein berühmtes verschmitztes Lächeln zeigt er für die Kameras wieder.

Leonardo DiCaprio in schön

Hach! Schön, dass du optisch wieder der alte Leo bist, Leo! Bitte bleib so! Und weil's so schön ist: Ein Vergleich von Leonardo DiCaprio in Cannes 2002 und im September 2015 in New York:

Leonardo DiCaprio 2015 und 2002

Welcher Leo gefällt euch am besten?