Lady Gaga Haare

- Mittlerweile könnte man bei Lady Gaga von einer multiplen Persönlichkeitsstörung ausgehen. Mit diversen Alter Egos und den dazupassenden Perücken versucht Lady Gaga den Verkauf ihres "Artpop"-Albums anzuschieben. Auf der New York Fashion Week bescherte uns Lady Gaga mal wieder einen ganz besonderen Haarmoment. Mit einer riesigen Walle-Mähne kam Lady Gaga zu "The Daily Front Row's First Fashion Media Awards" und stahl anderen Stars, wie Heidi Klum , Karlie Kloss, Kate Upton und Co. die Show. Alle Infos rund um Lady Gagas abgefahrenes Outfit und ihre Haare erfahrt ihr hier.

Lady Gaga mit blonder, überdimensionaler Perücke.

Lady Gaga mit blonder, überdimensionaler Perücke.

Einmal mehr macht Lady Gaga jetzt von sich Reden. Die Sängerin kam zur ersten Verleihung der Fashion Media Awards und stahl prompt allen anderen Stars die Show. Mit einer überdimensionalen Perücke und einem Overall, der nicht nur an den Beinen so lang war, dass sie dazu Killer-Heels mit extremen Plateau tragen musste, sondern auch monströse Puffärmel hatte, kam die Sängerin zur Verleihung. Da konnten Heidi Klum im Glitzerhängerchen und Jessica Biel im Lederdress sicher sein, dass sie nicht im Vordergrund stehen würden.

Eigentlich kann man gegen diese Walle-Mähne nichts sagen. Tatsächlich finden wir, dass das Blond der Sängerin ganz gut steht und da es bei Lady Gaga immer ein bisschen mehr sein muss, war diese Perücke keine allzu große Überraschung. Uns würde viel mehr interesseren, welche Frisur Lady Gaga eigentlich unter ihren ganzen Perücken trägt.