Lady Gagas Auftritt bei den Oscars 2016

- Sie selbst war für einen Oscar nominiert und legte auch noch eine starke Performance hin. Lady Gaga zerlegte die Bühne der 88. Academy Award Verleihung 2016.

gaga auftritt oscars

Lady Gaga an der Seite ihres Verlobten Taylor Kinney auf dem Red Carpet der Oscars 2016.

Lady Gaga bei den Oscars 2016

Mit ihrem Verlobten TaylorKinney kam LadyGaga in einem weißen Ensemble, designt von ihrem Stylisten, zur Verleihung der 88. Academy Awards 2016.

Auftritt von Lady Gaga bei den Oscars 2016

Später am Abend trat die Sängerin während der Verleihung der Oscars auf. Sie performte den Song "Til It Happens To You", den sie mit der Komponistin Diane Warren für den Film "The Hunting Ground" geschrieben hat. Dieser war auch für einen Oscar nominiert.

Pathos und Gänsehaut bei Lady Gagas Auftritt

Lady Gaga am Flügel

An einem weißen Flügel und von einem Orchester begleitet ließ Lady Gaga bei ihrer Perfomance kein Auge trocken. Als dann weitere Vergewaltigungsopfer die Sängerin einrahmten war der Gänsehaut-Faktor perfekt. Die jungen Menschen trugen den Schriftzug "not your fault" auf den Unterarmen. Ein klares Zeichen und mutmachender Auftritt für Opfer von sexuellen Übergriffen. Das sah auch das Internet so...

Lady Gaga Bühne

Standing Ovations für Lady Gaga

Der anhaltende Applaus und die stehenden Ovationen nach ihrem Auftritt waren nur ein weiterer Hinweis auf einen grandiosen Auftritt.

Brie Larson umarmt jedes Vergewaltigungsopfer beim Verlassen der Bühne

Oscar-Gewinnerin Brie Larson war besonders gerührt von der Performance. Sie zollte den Opfern ausergewöhnlichen Respekt und umarmte jeden einzeln beim Verlassen des Saales. Chapeau!