Kimmel versus Kanye - die Versöhnung!

Frieden kehrt zurück! Jimmy Kimmel und Kanye West haben nach dem ganzen #AllDisrespectToJimmyKimmel Tweef das Kriegsbeil begraben. Kanye besuchte den Talk-Show-Host in seiner Late Night Show und die beiden haben ganz offen ihre Fehde beigelegt! Wir haben das Video - und die zwei recht versöhnlichen Celebritys führen ein interessantes Gespräch über den Umgang mit Stars in Amerika. Auch wenn der Beginn der Konversation etwas holprig war, hat sich das Blatt gewendet. Kimmel gibt nahezu klein bei, Kanye West wirkt minimal weniger großkotzig. Also, schnappt euch ein Croissant und kuschelt euch in eure ledernen Jogging-Hosen: Alle Infos zu dem amüsanten Streit zwischen Kanye West und Jimmy Kimmel und seinem Ende haben wir hier!

Jimmy Kimmel begann das Interview recht vorsichtig: "Wen trägst du heute?" ("Ralph"), und ob Kanye West neue Grillz hätte, ("Nein, das sind seit drei Jahren dieselben!"), so die Eisbrecher-Fragen.

Wer hat Schuld?

Doch nach diesem Vorab-Geplänkel war auch recht schnell der Tweef Gegenstand des Gesprächs. Und Jimmy Kimmel nahm einen Großteil der "Schuld" auf sich, was wir schade finden, weil von "Schuld" innerhalb einer Comedy-Sendung keine Rede sein sollte. Kanye Wests Empörung über den niedlichen Kinder-Sketch war eindeutig überzogen und zeigte nur, dass der Mann keine Form der Selbstironie oder gar Selbstzweifel zulässt.

Der Sketch, der Herrn West dereinst so wütend werden ließ, sei nicht ordentlich recherchiert gewesen, gab Kimmel zu. "Wir haben das Interview aus dem Kontext gerissen!" Und dann bot der Moderator dem Rap-Star jede Menge Freiraum zur Selbstentfaltung:

Kanye West Genie?

"Ich glaube, Leute regen sich darüber auf, wenn du sagst, du seist ein Genie", meinte Kimmel schließlich doch. "Aber wenn ich sagen würde, ich sei kein Genie, würde ich dich und mich schlichtweg anlügen!" konterte Kanye.

Wir sehen: Alles beim Alten. Ein paar persönliche Momente blitzten dann doch auf in diesem Gespräch, in dem unserer Meinung nach der talentierte Mister Kimmel dem selbstbewussten Herrn West ruhig ein bisschen mehr Konter verabreichen hätte können.

Was meint ihr?

Und zur Erinnerung an das Genie West, das auch lyrisch absolute Innovationen auf dem Hip-Hop-Markt zustande brachte, hier nochmal die schönsten Songs über Croissants, denn Kanye West war mit seinem Song "I am God" und der darin enthaltenen Textzeile "In a French-ass restaurant, hurry up with my damn croissants!" bei Weitem nicht der Erste, der die leckeren Hörnchen besang!

Songs über Croissants
  • Abba - our last Summer

    "Paris restaurants / Our last summer / Morning croissantsLiving for the day, worries far away / Our last summer / We could laugh and play"

  • Lupe Fiasco - Around my Way

    "To me, the truth is more fulfilling than a Meth hit / Or finding really fast internet to have some sex with / It’s all one song short of a set list / Couple croissants shy of a continental breakfast"

  • Sesame Street: Frazzle likes to eat...croissant!

    "At snacktime I like to share little pieces of a pear / Red, green, yellow we don't care / pears are what we share / We eat pears but Frazzle won't / Frazzle likes to eat... croissant!"

  • Azealia Banks - 1991

    "Ooooh la la la / Flirting with a cool French dude named Antoine / He wanna taste the pastry / Chocolate croissant"

  • Massive Töne - Traumreise

    "Glaub mir alles spricht dafür, dass ich dich entführ / morgen früh hast du die Cote d'Azur direkt vor der Tür / Bonjour cherie, erst Croissants und Cafe au Lait / und dann zeig ich dir St. Tropez im Cabriolet"

  • Jim Jones - 2 Step Remix

    "I get bread like croutons / I make dough like croissants / I'm Grey Poupon / Bentley fuckin' baby / "What the fuck is you on?" / It's how I'm livin lady"

  • Cory Gunz feat. 2 Chainz - Y'all ain't got nothing on me

    "Duuh I be going so dumb / She 21 with Chinese eyes I call her So Yung / Pockets on croissant / Bread over anything / I'm busting like I'm getting me some head at the shooting range / 2 Chainz!"

Übrigens, wir sind auch bei Twitter!