Kim Kardashian und Kanye West: Geburtstermin für Baby Nummer zwei steht fest

- Als hätten sie es geplant! Der Geburtstermin von Kim Kardashians und Kanye Wests zweitem Baby soll nun feststehen und wie könnte es anders sein: Es ist nicht ein x-beliebiger Tag, sondern ein ganz besonderer. Wir hätten es von den beiden eigentlich auch nicht anders erwartet. Wann genau Noris kleines Brüderchen das Licht der Welt erblicken soll und womit Kim gerade ziemlich zu kämpfen hat, erfahrt ihr hier!

Als hätten sie es

Wann kommt Baby Nummer zwei zur Welt?

Während die kleine North West noch an einem "gewöhnlichen" 15. Juni das Licht der Welt erblickte, scheint sich ihr Brüderchen einen ganz besonderen Tag ausgesucht zu haben. Eine Quelle soll "TMZ" nun verraten haben, dass Kim Kardashian und Kanye West ihr zweites Baby am 25. Dezember, also dem Tag, an dem in den USA Weihnachten gefeiert wird, erwarten.

Kim Kardashians Baby kommt an Weihnachten zur Welt

Sollte das Baby bis zum 25. Dezember nicht auf natürlichem Weg zur Welt kommen, planen die Ärzte laut "TMZ" einen Kaiserschnitt an Weihnachten. Und das anscheinend aus rein gesundheitlichen Gründen. Denn Kims Planzenta verwachse mit ihrer Gebärmutter. Deshalb könne man dann die Geburt nicht länger herauszögern. Bleibt nur zu hoffen, dass dieser besondere Geburtstermin die werdenden Eltern nicht auf dumme Gedanken bringt und sie ihr Kind am Ende noch Jesus nennen...

Kim Kardashian und die Plexiglas-Absätze

Übrigens: Was macht die werdende Mutter eigentlich so? Die hat gerade ganz andere Probleme und die heißen: Plexiglas-Absätze!

Die Absätze wollten einfach nicht so wie Kim. Vielleicht liegt es daran, dass diese Schuhe vermutlich dafür gemacht wurden, auf Sommer-Poolpartys getragen zu werden, auf roten Teppichen entlang zu spazieren, aber nicht an den Füßen einer im siebten Monat Schwangeren zu landen?!