Keira Knightley & Co. tragen eine Party am Ohr

Was wir in den 90er Jahren schon trugen, kommt jetzt auf den Roten Teppich. Zu den SAG Awards erschienen Keira Knightley und Schauspiel-Kollegin Emma Stone mit ordentlich Ohrschmuck. Ob viele kleine Ear Cuffs, die aktuell total angesagten Ear Jackets oder einfach eine Ansammlung dezenter Ohrstecker: Stars legen den Fokus beim Schmuck jetzt gerne auf ihre Ohren. Wir zeigen euch die beiden Looks im Vergleich. Findet bei euch auch schon eine Party am Ohr statt?

Keira Knightley Ear Party

Keira Knightley bei den Screen Actors Guild Awards - mit Ohr-Party.

Wie gestalte ich eine Ohr-Party?

Yeah, wir können unsere Ohren endlich wieder mal so richtig schmücken. Denn auf die Arm-Party mit vielen Armreifen, Armbändern und Kettchen folgt jetzt die Ohr-Party. Dazu tragen wir einfach Stecker, Ear Cuffs & Co. - und zwar alles an einem Ohr. Wichtig für den Look: Die Haare sollten hochgebunden oder weggesteckt sein, damit eure Party am Ohr auch voll zur Geltung kommt. Entscheidet euch außerdem die Party nur an einem Ohr stattfinden zu lassen, das sieht stylischer aus.

Keira Knightley trägt Ohr-Party

Keira Knightley zeigte jetzt bei den SAG Awards in Los Angeles, wie der Look funktioniert. Zu einem auberginefarbenen Kleid trug sie mehrere mit Diamanten besetzte Stecker und Ohr-Clips am rechten Ohr. Die Haare wurden passend dazu locker hinters Ohr gestylt.

Was sind Ear Jackets?

Emma Stone setzte bei den SAG Awards dagegen auf sogenannte Ear Jackets, bei denen am Gegenstecker weitere Schmucksteine befestigt sind, die dann beim Tragen unterhalb des Ohrläppchens hervorblitzen. Vorne Business, hinten Party sozusagen. Emma Stones Haare wurden dazu zu einem schlichten Zopf zurückgenommen.

Emma Stone Ear Party

Auch Emma Stone entschied sich beim Ohrschmuck für das Thema "Mehr ist mehr".

Finden bei euch am Ohr auch schon Ear Partys statt?

Im jolie.de Style-Battle:Ohrringe vs. Ear Cuffs