Kate Winslet zu Tränen gerührt

- Das nennt man wahre Freundschaft: Bei den Dreharbeiten zu "Titanic" im Jahr 1996 ist zwischen Leonardo DiCaprio und Kate Winslet eine innige Freundschaft und Verbundenheit entstanden, die nun schon über 20 Jahre anhält. Und wie es sich für eine echte BFF gehört, freute sich Kate Winslet mit ihrem Freund Leonardo DiCaprio, der endlich seinen ersten Oscar gewann. Die wohl schönste Freude der Oscars 2016 zeigen wir euch hier!

Leonardo DiCaprio und Kate Winslet

Leonardo DiCaprio und Kate Winslet posieren für die Fotografen bei den Oscars 2016.

Für einen der schönsten Momente der Oscars 2016 sorgte sicherlich Kate Winslet, die sich mit ihrem Freund Leonardo DiCarpio so sehr über dessen ersten Oscar freute, dass sie Freudentränen vergoss.

Obwohl Kate Winslet selbst an diesem Abend in der Kategorie "Beste Nebendarstellerin" für ihre Rolle in "Steve Jobs" nominiert war und leer ausging, hatte sie dennoch Grund zur Freude: Endlich hat ihr bester Freund Leonardo DiCaprio seinen langersehnten Oscar gewonnen!

Leo und Kate

Stolz wie Oscar: Kate Winslet freute sich mit Leonardo DiCaprio

Während Leo DiCaprios Rede, die übrigens als einzige nicht durch die einsetzende Musik unterbrochen wurde, vergoss Kate Winslet Freudentränen und war sichtlich stolz auf ihren langjährigen Freund!

Leonardo DiCaprio und Kate Winslet

#Friendshipgoals: Leonardo DiCaprio und Kate Winslet bei den Oscars 2016. 

Nach seiner bewegenden Rede wurde Leonardo DiCaprio von Kate Winslet warmherzig in Empfang genommen und gefeiert. Leo kam übrigens nicht in Begleitung seiner angeblich neuen Flamme Roxy Horner, sondern wie gewohnt mit Mama Irmelin. Herzig!