Kate Winslet über Leonardo DiCaprios Ende in "Titanic"

- Jack und Rose sind auch 19 Jahre nachdem "Titanic" in die Kinos kam das ultimative Liebespaar. Und so ganz haben wir es Rose (Kate Winslet) nie verziehen, dass sie auf dem verdammten Rest einer Tür nicht mal ein Mü zur Seite rücken konnte, um auch Jack (Leonardo DiCaprio) zu retten. Nun, damit sind wir nicht allein, wie Kate Winslet nun bei Jimmy Kimmel erzählte. Und dann, ja dann, hat sie auch noch diesen einen Satz gesagt auf den wir seit 1997 warten. Seht selbst!

jack and rose, leonardo dicaprio und kate winslet

Schau doch, Rose! Der Jack hat schon ganz blaue Lippen! Jetzt rutsch doch mal ein bisschen rüber! BITTEEEE!!!!!

Gleich zu Beginn des Clips werdet ihr Kate Winslet den Satz sagen hören, der uns so lange schon im Kopf rumspukt: "Ich denke, eigentlich hätte er noch auf das Stückchen Tür gepasst!" Jawohl! Jack hätte nicht ertrinken müssen! Kann man da bitte einfach nochmal diese Schlüsselszene von "Titanic" neu drehen und den ganzen Film dann als "Titanic-Surprise" wieder in die Kinos bringen? Wir legen mal ein Crowdfunding an! Jack and Rose forever!

Da stellt sich die ganz wichtige Frage: "Bin ich Leonardo DiCaprios nächste Freundin?" - unser Psychotest weiß die Antwort!

Hier geht es zu den Oscar-Nominierungen 2016 - Jack, äh Leonardo DiCaprio ist auch dabei.