Kate Winslet ist schwanger

- 05.06.2013 - Die britische Schauspielerin Kate Winslet ist zum dritten Mal schwanger. Sie und ihr Ehemann Ned Rocknroll erwarten damit ihr erstes gemeinsames Kind. Die Oscar-Preisträgerin und der Neffe von Unternehmer Richard Branson sind seit sechs Monaten verheiratet und freuen sich sehr auf den Nachwuchs. Das Paar lernte sich im Urlaub auf Necker Island im Jahr 2011 kennen. Am Ende des Jahres soll der Kleine Rocknroll auf die Welt kommen. Alles weitere und welche coolen Namen das Kind bekommen könnte, erfahrt ihr hier.

Kate Winslet und Ned Rocknoll erwarten ihr erstes Kind.

Kate Winslet und Ned Rocknoll erwarten ihr erstes Kind.

Drei Ehen, drei Kinder: Schauspielerin Kate Winslet ist zum dritten Mal schwanger. Aus ihrer Ehe mit Regieassistent Jim Threapleton ging die mittlerweile zwölfjährige Mia hervor. Nachdem diese Liason im Jahr 2001 scheiterte lernte Kate 2003 Regisseur Sam Mendes kennen. Die beiden waren sieben Jahre zusammen, ebenfalls verheiratet und haben den gemeinsamen Sohn Alfie.

Drittes Kind für Kate Winslet

Erst vor sechs Monaten heirateten Ned Rocknroll und die britische Schauspielerin. Ned, der mit gebrütigem Namen Ned Abel Smith hieß, später dann seinen Namen in Rocknroll ändern ließ, ist der Neffe von Unternehmer und Virgin-Records-Besitzer Richard Branson. Das Paar lernte sich 2011 auf Necker Island, einer Insel die tatsächlich Richard Branson gehört, kennen.

Kate hat schon einen Namen, sollte es eine Tochter werden

Ned wünschte sich Nachwuchs

Freunden zufolge soll Kate ein Kind mit Ned wichtiger als ihre Karriere gewesen sein. Sie wisse, wie sehr sich Ned Nachwuchs gewünscht habe, deshalb hatte das absolute Priorität. Ende des Jahres soll es soweit sein. Wir sind ziemlich gespannt, welchen Namen das Baby aus dem Hause Rocknroll bekommen wird. Sollte es ein Junge werden, dann haben wir ein paar äußerst eingägige Vorschläge:

King Of Rocknroll

Forever Rocknroll

Never Stop Rocknroll

We Love Rocknroll

God Gave Rocknroll

Time To Rocknroll

Das sind natürlich keine ernst gemeinten Vorschläge, doch wir finden mit dem coolsten Nachnamen der Welt kann man sich schon mal einen Spaß erlauben. Wir freuen uns übrigens über weitere Vorschläge!