Kate Moss vs. Sienna Miller

- Dass Kate Moss und Sienna Miller noch nie die besten Freundinnen waren, ist sonnenklar. Doch jetzt geht das Gezicke zwischen den beiden richtig los, denn Sienna ist seit August mit dem walisischen Schauspieler Rhys Ifans (der Freak aus "Notting Hill") zusammen und das passt Kate überhaupt nicht.

Seit August sind Sienna Miller und Rhys Ifans unzertrennlich. Nur Kate Moss ist dagegen (Bild: Colourpress)

Seit August sind Sienna Miller und Rhys Ifans unzertrennlich. Nur Kate Moss ist dagegen (Bild: Colourpress)

Auf einer Party am Wochenende im Londoner Club "The Colour Rooms" nahm sich das Supermodel Sienna beiseite und drohte ihr, falls sie jemals ihren Freund Rhys verletzen würde, hätte sie einen Feind auf Lebzeiten. Sienna rauschte daraufhin sichtlich perplex davon.

Zwischen den beiden Britinnen ist es in der Vergangenheit schon öfter zu Streitereien gekommen: Auf einer Hochzeit im September erschien Sienna erstmals mit ihrem neuen Lover Rhys. Kate warf ihr damals vor, sie würde nicht nur den Style des Topmodels klauen, sondern auch noch ihre Freunde. Doch damit nicht genug: Kate Moss ist außerdem der Meinung, Sienna habe die Ehe von Jude Law und ihrer Freundin Sadie Frost zerstört, nachdem Sienna sich in Jude verliebte.

Sind die Vorwürfe berechtigt oder ist Kate nur eifersüchtig? Schließlich kann man bei dem Model nicht gerade von einem erfüllten Liebesleben sprechen: Erst letzte Woche verließ Kate ihren Freund Jamie Hince, weil er ihr zu langweilig wurde und nun will sie doch Ex-Freund Pete Doherty zurück.