Justin Bieber löscht Instagram

- Ohoh, für viele Justin Bieber Fans ist es DIE Hiobsbotschaft: Der Sänger hat seinen Instagram-Account gelöscht. Wir erklären euch, was Justin Bieber zu dieser extremen Tat getrieben hat und was seine Ex-Freundin Selena Gomez damit zu tun hat.

Justin Bieber löscht Instagram

Er hat keine Lust mehr: Justin Biebers Fans haben ihn dazu getrieben, seinen Instagram-Account zu löschen

Schock für die Belieber: Justin Bieber hat seinen Instagram-Account gelöscht. Wer jetzt versucht, sein Profil aufzurufen, erhält nur noch eine Fehlermeldung. Doch was hat Justin Bieber dazu bewegt, sein Instagram zu löschen? Justin Bieber hat eine Reihe von Selfies mit Sofia Richie, ihres Zeichens Model und Schwester von Nicole Richie, auf Instagram veröffentlicht. Auch die 17-Jährige hat auf ihrem Instagram-Profil ein Bild mit Justin gepostet und angeblich mit Herzen kommentiert (obwohl die Kommentar-Funktion mittlerweile ausgestellt wurde). Doch dann kam der Shitstorm: Biebers 77 Millionen Instagram-Abonnenten fanden die Bilder der beiden gar nicht so toll. Das Model soll Medienberichten zufolge von Justin Biebers Fans übel beschimpft worden sein und sogar Todesdrohungen erhalten haben. Der Grund: Eifersucht! Die Beliebers unterstellen den beiden eine Liebschaft (offiziell bestätigt wurde die Beziehung jedoch noch nicht) und gönnen dem Paar das Glück nicht.

Sofia Richie

Ist sie Justin Biebers Neue? Model Sofia Richie bei einem Fashion Event in New York

Nach Shitstorms: Justin Bieber löscht Instagram

Darauf hat Justin knallhart reagiert: "Ich werde mein Instagram-Profil auf privat stellen, wenn ihr nicht aufhört, so gehässig zu sein. Das gerät außer Kontrolle. Wenn ihr echte Fans wärt, würdet ihr nicht so gemein zu Leuten sein, die ich mag“, soll Justin auf Instagram gepostet haben. Und tatsächlich: nur wenig später war Justin Biebers Instagram Account nur noch privat einsehbar.

Und warum hat Justin Bieber sein Instagram-Profil schließlich komplett gelöscht? Die Erklärung: Auch auf seine neuen Privatsphäre-Einstellungen haben Justin Biebers Fans nicht gut reagiert, es folgte ein neuer Shitstorm. Anschuldigungen wie "Schlechte Entscheidung“ und "Du hast gerade so viele Fans vergrault“ musste sich der 22-Jährige Sänger von seinen sonst so treuen Anhängern an den Kopf werfen lassen. Seine Konsequenz: Kurzentschlossen hat Justin Bieber sein gesamtes Instagram-Profil gelöscht.

Selena Gomez: Ist sie der Grund dafür, dass Justin Bieber sein Instagram gelöscht hat?

Justin Bieber und Selena Gomez

Selena Gomez und Justin Bieber waren von 2011 bis 2014 ein Paar

Was Selena Gomez nun damit zu tun hat? Laut Medienberichten soll die Sängerin und Ex-Freundin von Justin Bieber einen seiner Posts kommentiert haben, um ihm ins Gewissen zu reden: "Wenn du nicht mit der Gehässigkeit umgehen kannst, dann veröffentliche auch keine Bilder von dir und deiner Freundin. Sei nicht sauer auf deine Fans, sie lieben dich.“ Können wir uns irgendwie gar nicht vorstellen, dass die sonst so liebe Selena solche Sachen in einem öffentlichen sozialen Netzwerk posten würde …

Ihr wisst nicht mehr, wem ihr jetzt folgen sollt? Unsere Vorschläge seht ihr hier: