Jumanji-Remake: Erster Trailer mit Dwayne Johnson & Kevin Hart

- Der Filmklassiker "Jumanji" mit Robin Williams kommt neu aufgelegt ins Kino. Doch wer gehofft hat, dass sich das Remake "Jumanji: Welcome to the Jungle" am Original orientieren würde, der wird leider enttäuscht. Denn wenn Dwayne Johnson aka The Rock und Kevin Hart am Start sind, kann einfach kein ernst gemeintes Action-Abenteuer entstehen - aber lustig wird's auf alle Fälle!

Kevin Hart, Dwayne Johnson, Karen Gillan und Jack Black in 'Jumanji: Willkommen im Dschungel'

Kevin Hart, Dwayne Johnson, Karen Gillan und Jack Black in 'Jumanji: Willkommen im Dschungel'

Die Jumanji-Neuauflage hat mit dem Original wenig zu tun

Aus dem Brettspiel wird im Jumanji-Remake ein Videospiel und vier Teenager erleben das Abenteuer ihres Lebens. Sie werden zu den Figuren des Videogames und aus dem bescheidenen Spencer (Alex Wolff) wird Muskelprotz Dr. Smolder Bravestone (Dwayne Johnson), Football-Spieler Anthony 'Fridge' Johnson (Ser'Darius Blain) verwandelt sich in den kleinen Einstein namens Moose Finbar (Kevin Hart), It-Girl Bethany (Madison Iseman) wird zum Bücherwurm Professor Shelly Oberon (Jack Black) und Außenseiterin Martha wandelt sich in ihr komplettes Gegenteil und muss als Amazonen-Kriegerin Ruby Roundhouse (Karen Gillan) im Spiel antreten.

"Jumanji: Willkommen im Dschungel" kommt im Dezember 2017 in die Kinos

Gedreht wurde der neue Jumanji-Film in Honolulu (Hawaii). Ab 21. Dezember 2017 wird der Film mit Dwayne Johnson und Kevin Hart in den Kinos laufen und soviel ist sicher: Zum LAchen bringen uns die beiden ganz sicher wieder!