Johnny Depp ersetzt Heath Ledger

Während die Familie und Freunde von Heath Ledger um den verstorbenen Schauspieler trauerten, wurde in den Studios überlegt, wie es mit seinem letzten Film"The Imaginarium of Doctor Parnassus" weitergehen soll.

Für Heath Ledgers Film

Für Heath Ledgers Film "The Imaginarium of Doctor Parnassus" engagiert Regisseur Terry Gilliam gleich drei schmucke Herren, die seine Rolle fortführen sollen: Jude Law, Johnny Depp und Colin Farrel (Bild: Getty Images)

Wie die britische "Sun" berichtete, sollte Johnny Depp die Rolle von Heath Ledger übernehmen. Regisseur Terry Gilliam war aber mit nur einem Ersatz nicht zufrieden und er holte sich noch zwei weitere Hollywood-Größen an Board: Jude Law und Colin Farell. Wie genau die Dreier-Besetzung von statten gehen wird, ist noch nicht ganz klar: Anscheinend springt Heath Ledger in einer Szene des Films in einen Zauberspiegel, der sein Aussehen verändern soll. Genau ab dann soll das Männer-Trio Jude, Johnny und Colin einspringen, und das Erbe Heath Ledgers weiterführen.

Auch zu dem bereits abgedrehten Batman-Film "The Dark Knight" gibt es Spekulationen: Im Trailer zu "The Dark Knight", in dem Heath Ledger den jungen Joker, Widersacher Batmans, spielt, ist er genau wie in der Anzeigenkampagne zum Film das tragende Element. Der Film kommt im Sommer 2008 in die Kinos. Fast makaber wirkt die irre und gruselige Kostümierung von Heath Ledger in diesem Film - und in der Anzeigenkampagne wird ebenfalls mit dem jungen Joker geworben, der diabolisch in die Kamera blickt.

Heath Ledgers Leben in Bildern finden Sie hier

Den Trailer zu Batman können Sie hier sehen

Alles zur Todesursache von Heath Ledger können Sie hier erfahren