Bekommt Johannes Haller die letzte Rose von der Bachelorette?

Johannes Haller bekam den ersten Kuss von Bachelorette Jessica Paszka, bekommt er auch den letzten Kuss? Der Bachelorette-Kandidat steht im Finale und muss um das Herz seiner Traumfrau Jessica kämpfen - das einzige Hindernis: Neben ihm stehen auch Musiker David Friedrich und der Geschäftsmann Niklas Schröder im Finale. Wir verraten euch, wie Johannes Haller privat ist und wie gut seine Chance stehen Jessicas Herz zu erobern!

20 gutaussehende Männer kämpften zu Beginn um das Herz der Bachelorette - jetzt sind nur noch David Friedrich, Niklas Schröder und Johannes Haller im Rennen. Bevor es an die Dreamdates geht, durfte Jessica Paszka die Familien der drei übriggebliebenen Kandidaten kennenlernen. Bei Johannes ging es an den schönen Bodensee - der Schwabe organisierte für Jessica eine Segeltour mit Mama, Papa, Schwester und Oma Haller. Nach einem harmonischen Familientreffen blieben Jessica und Johannas alleine auf dem Segelboot zurück und konnten die Finger nicht voneinander lassen. "Es ist ein unbeschreibliches Gefühl" - schwärmt die Bachelorette. Ob da schon Gefühle im Spiel sind?

Johannes Haller: Privat

Johannes Haller ist 29 Jahre alt, wohnt am Bodensee und ist auf der Suche nach der großen Liebe! "Den Wind kann ich nicht ändern, aber die Segel richtig setzen" - so lautet das Motto des leidenschaftlichen Seglers. Und wie seine Hochzeit aussehen soll, weiß Johannes auch schon ganz genau: Eine romantische Hochzeit am Bodensee! Ob Jessica Paszka damit einverstanden wäre? Beim Familientreff verriet Jessica seinen Eltern, dass sie es sich durchaus vorstellen könnte an den Bodensee zu ziehen… na, wenn das mal kein gutes Zeichen ist!

Sein Geld verdient Johannes Haller übrigens als Außendienstmitarbeiter in der Maschinenbranche. Nebenbei arbeitet er auch als Model und engagiert sich ehrenamtlich bei den Pfadfindern.

Was meint ihr, bekommt Johannes Haller die letzte Rose von Jessica Paszka?

Wir haben da ja einen anderen Favoriten: