Jennifer Lawrence: Ist sie zu hässlich für diese Rolle?

- Wie bitte was? Schauspielerin Jennifer Lawrence soll "zu hässlich" für eine Filmrolle sein. Über diese News aus Hollywood können wir nur den Kopf schütteln und uns vor Verwunderung die Augen reiben. Wir verraten euch die Geschichte hinter dieser harten Aussage!

Sehen wir Jennifer Lawrence bald als Sharon Tate auf der Leinwand? Nicht, wenn es nach Tate's Schwester geht: Die bezeichnete Jennifer Lawrence jetzt als

Jennifer Lawrence als Sharon Tate? Für diese Rolle soll sie "zu hässlich" sein - unfassbar!

Ob Oscar, Golden Globe oder BAFTA Award: Jennifer Lawrence hat sie schon alle abgeräumt und dürfte spätestens seit ihrem Academy Award Gewinn im Jahr 2013 eine Flut an Filmangeboten erhalten. Diese Möglichkeiten hat sie ihrer beeindruckenden Leinwandpräsenz und nicht zuletzt ihrem beeindruckenden Schauspieltalent zu verdanken. Umso bizarrer wirkt diese Aussage, die uns aus der Welt der Stars und Sternchen erreicht: JLaw ist zu hässlich für eine Filmrolle.

Warum wird Jennifer Lawrence nur auf ihr Äußeres reduziert? Sollte nicht vorderrangig das Können und eben nicht das Aussehen eines Schauspielers über eine mögliche Besetzung in einem Film entscheiden?

Verfilmung der Tate-Morde von Quentin Tarantino

Schauspielerin Sharon Tate wurde im Alter von 26 Jahren brutal ermordet. Ihre Geschichte wird jetzt verfilmt - sehen wir Jennifer Lawrence in der Hauptrolle?

Schauspielerin Sharon Tate wurde im Alter von 26 Jahren brutal ermordet. Ihre Geschichte wird jetzt verfilmt - sehen wir Jennifer Lawrence in der Hauptrolle?

Kommen wir zur Geschichte hinter dem fiesen Kommentar über Jennifer Lawrence. Bei Quentin Tarantinos neuestem Filmwerk soll es sich um eine Verfilmung der schrecklichen Tate-Morde handeln, die in den 70er Jahren die USA schockierten. Auf brutale Art und Weise wurde unter anderem die damals hochschwangere Schauspielerin Sharon Tate im Alter von 26 Jahren von der Manson Family ermordet. Diese grausame Tat möchte Tarantino nun auf die Leinwand bringen. Für die Rolle der Sharon Tate sollen laut Gerüchten sowohl Jennifer Lawrence als auch Margot Robbie ("Suicide Squad") in der engeren Auswahl sein.

Neben Jennifer Lawrence soll auch Margot Robbie Chancen auf die Rolle der Sharon Tate haben.

Neben Jennifer Lawrence soll auch Margot Robbie Chancen auf die Rolle der Sharon Tate haben.

Von TMZ auf die zwei möglichen Sharon Tate-Darstellerinnen angesprochen, äußerte sich Tate's Schwester, die die Rechte an Tates Geschichte besitzt, folgendermaßen:

Ich habe nichts gegen Sie [Jennifer Lawrence] - Ich weiß nicht - sie ist nicht hübsch genug, um Sharon zu spielen. Es ist eine furchtbare Sache das zu sagen, aber ich habe meine Ansprüche.

Auch wenn Margot Robbie auf den ersten Blick vielleicht Sharon Tate ein bisschen ähnlicher sieht, sind wir uns sicher, dass auch Jennifer Lawrence in der Rolle der Sharon Tate überzeugen könnte.