Jamie Campbell Bower

- Jetzt dürfte der Name Jamie Campbell Bower in aller Munde sein, denn der britische Schauspieler spielt aktuell den Schattenjäger Jace Wayland in der Bestsellerverfilmung "Chroniken der Unterwelt". Und dies ist nicht seine erste große Rolle in einem Fantasy-Film, denn er spielte bereits in Filmen wie "Twilight" und "Harry Potter" mit. Wir sind uns ziemlich sicher, dass wir noch sehr viel von ihm hören werden und sind gespannt, ob er genauso viele Fans wie Robert Pattinson haben wird. Alle News und Infos zu Jamie Campbell Bower gibt's hier.

Jamie Campbell Bower spielte an der Seite von Johnny Depp in der Musical-Verfilmung Sweeney Todd.

Jamie Campbell Bower spielte an der Seite von Johnny Depp in der Musical-Verfilmung "Sweeney Todd".

Chroniken der Unterwelt

"City of Bones" ist der erste Teil der Romanreihe "Chroniken der Unterwelt" (The Mortal Instruments) der Autorin Cassandra Clare. Darin spielt Lily Collinsdie Rolle der Clary Fray, die herausfindet, dass sie Schattenjäger-Blut in sich trägt und versucht von nun an, an der Seite von anderen Schattenjägern, wie Jace Wayland (Jamie Campbell Bower) den Kelch der Engel vor Bösewicht Valentin (Jonathan Rhys Meyers) zu finden.

Als bekannt wurde, dass Jamie Campbell Bower die Rolle des Jace bekommen hat, gab es ein riesen Fan-Aufschrei. Die Fans sahen ihn als Fehlbeseztung und wollten lieber Alex Pettyfer in dieser Rolle sehen. Wir sind gespannt, ob sich die Meinungen der Fans nach Jamies Leistung ändern werden.

Jamie Campbell Bower

Der britische Schauspieler wurde am 22. November 1988 in London geboren. Seine erste Filmrolle hatte er in Tim Burtons Musical-Verfilmung "Sweeney Todd" an der Seite von Johnny Depp. 2010 spielte er in "Harry Potter und die Heiligtümer des Todes: Teil 1" mit und verkörperte den jungen Gellert Grindelwald. Seine Schauspielkünste bewies Jamie auch als Caius, einem der drei Oberhäupter der Volturi in der Twilight-Saga. Und nun ergatterte er die Rolle des Schattenjägers Jace Wayland in der Bestsellerverfilmung "Chroniken der Unterwelt".

Jamie Campbell Bower und Lily Collins

Jamie Campbell Bower und Lily Collins lernten sich bei den Dreharbeiten zu "City of Bones" kennen und verliebten sich bis über beide Ohren. Diese Liebesgeschichte hört sich doch fast so an wie die von Robert Pattinson und Kristen Stewart an, oder?

Leider gaben sie anfang August 2013 bekannt, dass sie von nun an nur befreundet sein wollen. Na, vielleicht gibt es ein Liebes-Comeback, denn schließlich werden sie weiterhin viel Zeit miteinander verbringen müssen. Wir halten euch auf dem Laufenden!

Und es soll sogar ein Happy End geben, denn Lily Collins postete im Mai 2015 verliebte Bilder der Beiden ❤️