Herzogin Kate wird Covergirl

- Das gab es noch nie! Herzogin Kate ziert das Cover eines Magazins - ihr erstes Cover-Shooting überhaupt! Welche Geschichte hinter dem besonderen Titelblatt steckt, verraten wir euch hier!

Herzogin Kate zeigt sich beim Cover-Shooting so entspannt wie nie!

Herzogin Kate zeigt sich beim Cover-Shooting so entspannt wie nie!

Wie das britische Modemagazin "Vogue" jetzt bekannt gab, wird keine geringere als Duchess Catherine das Titelblatt der Juni-Ausgabe schmücken:

Für ihr erstes Cover-Shooting entschied sich Kate für einen legeren Look mit dunkelgrünem Fedora-Hut, einer weißen Bluse und einem braunen Mantel. Die britische Stil-Ikone strahlt vom Cover und wirkt ganz lässig und entspannt.

Duchess Catherine ist der Coverstar einer ganz besonderen Ausgabe: das Magazin feiert dieses Jahr sein 100-jähriges Bestehen. Kein Wunder also, dass sich die Zeitschrift für ihre Jubiläumsausgabe ein außergewöhnliches und noch dazu royales Model ausgesucht hat.

"Die Herzogin hat noch nie zuvor an einem Shooting dieser Art teilgenommen", teilte ein Sprecher des Kensington Palace mit. "Sie hofft, dass die Leute die Porträts mit dem gleichen entspannten Vergnügen genießen, mit dem sie aufgenommen wurden."

Die Aufnahmen stammen vom Fotografen Josh Olins und sind im Januar in der englischen Grafschaft Norfolk entstanden, ganz in der Nähe von Williams und Kates Landsitz Anmer Hall. Das Paar lebt dort mit seinen beiden Kindern Prince George (2) und Princess Charlotte (1). Am Wochenende veröffentlichte das Königshaus anlässlich des ersten Geburtstages von Princess Charlotte neue zuckersüße Fotos vom kleinen Royal!

Im Heftinneren ist eine 10-seitige Fotostrecke mit Kate zu sehen. Die Bilder zeigen Kate in ländlicher Umgebung, unter anderem im Casual Look mit Ringelshirt:

Mit diesem Cover-Shooting tritt Herzogin Kate in die Fußstapfen von Prinzessin Diana (†1997), die insgesamt viermal das "Vogue"-Cover zierte.