Herzkino - die beliebte Film-Reihe im ZDF

- Rosamunde Pilcher, Katie Fforde, Cecelia Ahern: Diese drei Damen haben mehr gemeinsam, als man auf den ersten Blick vermutet. Zum Beispiel wurden sie alle im September geboren, in drei Generationen - 1924, 1952, 1981. Dann stammen sie alle aus Großbritanninen. Und zu guter Letzt vielleicht die wichtigste Gemeinsamkeit: Sie verzaubern mit ihren Romanen Millionen! Und nicht nur das: Die Stoffe von Rosamunde Pilcher, Katie Fforde und Cecelia Ahern dienen regelmäßig als Inspirationsquelle für nicht minder erfolgreiche TV-Produktionen, die im Rahmen der ZDF-Reihe "Herzkino" zu sehen sind. Wir stellen euch das Format hier etwas genauer vor und zeigen euch, welche Filme im "Herzkino" demnächst laufen werden.

ZDF Herzkino

Henriette Richter-Röhl spielt in dem Herzkino-Film "Julia und der Offizier" (Sonntag, 11. Mai, 20.15 Uhr, ZDF)

Herzkino
Herzkino Programm

"Märchen war gestern, heute ist Leben": Gemäß des Slogans der ZDF-Reihe "Herzkino" steht das Hier und Jetzt im Mittelpunkt der Produktionen. Ein festes Genre gibt es nicht, von Komödie über Melodram bis hin zum Liebesfilm ist alles dabei. Zentrale Fragen wie "Wie führt man heute eine Ehe?", "Wie geht Glücklichsein?" oder "Wie finde ich den Richtigen" tauchen immer wieder auf - und haben für den ein oder anderen hoffentlich eine Antwort parat.

Diese Filme laufen demnächst im "Herzkino":

Sonntag, 13. April: "Ein Sommer in Ungarn"

Sonntag, 20. April: "Inga Lindström: Sommerlund für immer"

Montag, 21. April: "Rosamunde Pilcher: Mein unbekanntes Herz"

Sonntag, 27. April: "Katie Fforde: Das Meer in dir"

Sonntag, 4. Mai: "Dora Heldt: Herzlichen Glückwunsch, Sie haben gewonnen!"

Sonntag, 11. Mai: "Julia und der Offizier"

Sonntag, 18. Mai: "Inga Lindström: Schatten der Vergangenheit"

Herzkino Sendung verpasst?

Ihr seid Fans des ZDF "Herzkinos", könnt aber auch auf euren "Tatort" nicht verzichten? Kein Problem: Denn die Filme der Reihe gibt's natürlich in der Online-Mediathek des Senders. Dem nicht genug, die Produktionen sind auch auf DVD erhältlich (z.B. "Cecelia Ahern: Zwischen Himmel und hier" und "Cecelia Ahern: Mein ganzes halbes Leben", ab 21. März).

Mehr Infos zu den Filmen gibt's hier: www.herzkino.zdf.de