Heidi Klum zeigt ihre Kinder

Mensch, wären wir gerne eines von Heidi Klums Kindern! Da gäbe es an Weihnachten unglaublich viele Geschenke, man hätte herrlich viel Spaß beim Schlittenfahren UND seine eigene Weihnachtsmütze. Woher wir das wissen? Heidi Klum gab uns auf Instagram einen kleinen Einblick in ihr Weihnachtsfest.

Heidi Klum

So privat zeigte sich Heidi Klum selten...

Heidi Klum ganz privat

Auf Instagram ließ uns Heidi Klum in diesem Jahr an ihrem Weihnachtsfest teilhaben und wir haben tatsächlich noch immer ein kleines Lächeln im Gesicht, ob des vielen Spaßes, den die Klum-Kinder mit ihrer Mama hatten. Besonders schön, die Klums waren mitten in einem Schneeparadies, wo eine Schlittenfahrt Pflicht war und bestimmt auch das ein oder andere Schneeengerl fabriziert wurde.

Heidi Klum Video mit ihren Kindern

So offen hat man Heidi Klum fast noch nie in den sozialen Netzwerken gesehen. Sie zeigte erstmals ein bisschen mehr von ihren Kindern als sonst. Das freut uns natürlich, jedoch finden wir es grundsätzlich ziemlich gut, wie Heidi Klum ihre Kinder aus der Öffentlichkeit raus hält. Wenn Leni, Henry, Johann und Lou alt genug sind, können sie schließlich früh genug für sich selbst entscheiden, ob sie in der Öffentlichkeit stehen wollen.

Sieht nach einem ziemlich guten Weihnachten aus: erst Schlittenfahren und zwar mit Nikolausmützen auf denen der Name eines jeden Kindes steht. 

Und am Morgen danach gab es dann Geschenke und zwar nicht zu knapp.

Da kann man auch mal erschlagen unterm Christbaum liegen. Herrlich!