Heidi Klum und Martin Kirsten: Trennung?

Nach eineinhalb Jahren sollen sich Heidi Klum und ihr Partner Martin Kirsten getrennt haben, wie die amerikanische Zeitschrift "People" nun bestätigte. Bereits vor einigen Wochen soll die Beziehung zwischen der Moderatorin und ihrem ehemaligen Bodyguard zerbrochen sein. Eine neue Frisur, ein nachdenklicher Spruch bei Twitter - ein paar Anzeichen aus der jüngsten Vergangenheit ließen schon vermuten, dass sich in dem Leben von Heidi Klum gerade eine Veränderung ankündigt. Alle Infos zu Heidi Klums Trennung, die nun zehn Tage vor dem Start der neunten Staffel GNTM bekannt gegeben wurde, hier.

Heidi Klum: Zu den Golden Globes kam sie am 12. Januar mit neuer Frisur - und ohne Martin Kirsten.

Heidi Klum: Zu den Golden Globes kam sie am 12. Januar mit neuer Frisur - und ohne Martin Kirsten.

Eine Trennung im Guten

Wie People weiter ausführt, sei die Trennung von Heidi Klum und Martin Kirsten im Guten erfolgt. Dennoch: Auch die berufliche Beziehung der beiden werde nun beendet, als Bodyguard des berühmten Models wird Kirsten nicht weiter arbeiten. Die Beziehung hielt eineinhalb Jahre.

Heidi Klum Martin Kirsten

Heidi Klum Twitterspruch

Und ein wenig ließ sich aus diesem Spruch des dänischen Philosophen Sören Kierkegaard, den Heidi Klum zum Jahresstart auf ihrem Profil postete, schon die Melancholie, die so eine Trennung mit sich bringt, herauslesen:

Heidi Klum Twitterspruch

Wir wünschen beiden, dass die vermeintliche Trennung, die offiziell noch nicht bestätigt wurde, nicht zu sehr an ihrem Nervenkostüm kratzt. Und jetzt warten wir auf den Start von GNTM am 6. Februar.