Heath Ledgers letzte Filme

- Als Heath Ledger im Januar 2008 an einer Überdosis Medikamente verstarb steckte er mitten in den Dreharbeiten zu seinem letzten Film "The Imaginarium of Doctor Parnassus". Während die Familie und Freunde von Heath Ledger um den verstorbenen Schauspieler trauerten, überlegten Regisseur Terry Gilliam und seine Crew, wie es mit dem Film weitergehen sollte. Erfahrt im Video, welche Hollywood-Größen nach dem Tod von Heath Ledger für den Film in seine Rolle schlüpften.

Heath Ledger in "The Dark Knight"

Im Sommer 2008 lief "The Dark Knight" in den Kinos an. Der Film sollte zu Heath Ledgers letztem großen Vermächtnis werden und hiefte ihn für immer in den "Joker"-Olymp. Dabei stand nach seinem plötzlichen Tod am 22. Januar 2008 zunächst gar nicht fest, wie es mit "The Dark Knight" weitergehen sollte.

Heath Ledger als Joker

In "The Dark Knight" spielte Heath Ledger den Joker.

Im Trailer zu "The Dark Knight", in dem Heath Ledger den jungen Joker, Widersacher Batmans, spielt, war er genau wie in der Anzeigenkampagne zum Film das tragende Element. Fast makaber wirkt die irre und gruselige Kostümierung von Heath Ledger in diesem Film - und in der Anzeigenkampagne wurde ebenfalls mit dem jungen Joker geworben, der diabolisch in die Kamera blickt.

Letzter Film von Heath Ledger

Die Dreharbeiten für "The Imaginarium of Doctor Parnassus", Heath Ledgers letztem Film, wurden 2008 mitten im Arbeitsprozess angehalten. Darin spielte Heath erneut unter der Regie von Terry Gilliam, der schon für "Die Gebrüder Grimm" mit ihm zusammenarbeitete. Nach dem Tod von Heath Ledger wurden verschiedene Möglichkeiten durchgespielt, wie man die Figur des Tony verändern könnte. Im Endeffekt entschieden sich der Regisseur und sein Team dafür es dramaturgisch so zu regeln, dass sich Heaths Charakter im Verlauf des Films in einen anderen verwandelt.

Drei große Hollywood-Schauspieler sprangen hierfür ein: Johnny Depp, Colin Farrell und Jude Law gaben nach Heath Ledgers Tod den Tony in "Das Kabinett des Doktor Parnassus".

Wie Heath Ledgers Familie und seine Freunde und Kollegen um den 28-Jährigen trauern, lest ihr hier.