Haarige Duelle: "Top Cut" sucht den besten Friseur

Ob kurz, ob lang, ob blond, ob braun: Bei der neuen Casting-Show "Top Cut" von Vox kämpfen ab dem 15.März um 19.15 Uhr zehn talentierte Friseure um den Titel des besten Hair-Stylisten des Landes. Wer beim Wachsen, Legen, Fönen die beste Figur macht und sich den spannenden Challenges stellt gewinnt eine Salonausstattung im Wert von 120. 000 Euro ...

Die Jury von Top Cut: Carine Bartholomé

Die Jury von Top Cut: Sandy Meyer-Wölden, Carine Bartholomé und Santino Primavera (Bild: VOX/POA/Sigi Jantz)

Zehn ausgebildete Friseure stellen in acht Folgen ihre haariges Talent zur Schau: Dabei reichen die Herausforderungen vom Nachstylen von Star-Frisuren bis zum Haareschneiden mit verbundenen Augen. Ob die Models dabei das ein oder andere blutige Ohr in Kauf nehmen müssen, sehen Sie ab dem 15. März um 19.15 Uhr bei Vox.

Die strenge Jury mit den Star-Coiffeuren Carine Bartholomé und Santino Primavera und den wechselnden Gast-Juroren Sandy-Meyer Wölde, Wolfgang Lippert und Udo Walz bewertet in jeder Sendung die Leistungen der Kandidaten: Wer hat unsauber geschnitten? Welche Färbung ist missglückt und wer hat die Aufgabenstellung nicht verstanden? Am Ende jeder Sendung fliegt der Kandidat mit der schlechtesten Leistung raus.

Wer von den zehn Kandidaten das Rennen macht, sehen Sie ab dem 15. März Sonntags um 19.15Uhr bei Vox.