Gossip Girl - die erste Staffel auf ProSieben

- Gossip Girl ist jetzt schon Kult! Neureiche Teenies, elitäre Eltern und Intrigen ohne Ende: Die US-Erfolgsserie "Gossip Girl" ist genau nach unserem Geschmack. Ab dem 18. April können wir die Clique um Serena van der Woodsen (Blake Lively) jeden Samstag um 16 Uhr auf Pro Sieben ausspionieren...

Gossip Girl mit Taylor Momsen, Leighton Meesters

"Gossip Girl": Mit Taylor Momsen und Leighton Meesters (Bild: Getty Images)

Die Serie mit Kultpotenzial: "Gossip Girl" startet ab dem 18. April mit den ersten 18 Folgen voller Betrug, Freundschaft und mehr als einer gehörigen Portion Style.

Blake Lively, Taylor Momsen, Leighton Meester, Chace Crawford: Seht hier alle Hauptdarsteller aus "Gossip Girl"

Und darum geht's: Die heimliche Beobachterin Gossip Girl (gesprochen von SchauspielerinKristen Bell) bloggt im Internet über die elitäre New Yorker Teenie-Clique von Serena van der Woodsen (Blake Lively), ihrer besten Freundin Blair Waldorf (Leighton Meester) und den Jungs Nate Archibald (Chace Crawford) und Dan Humphrey (Penn Badgley). In der ersten Folge taucht Serena nach monatelangem Verschwinden wieder an der New Yorker Elite High School auf. Vor ihrem Untertauchen hatte Serena jedoch ein Techtelmechtel mit Nate, dem Freund ihrer besten Freundin Blair. Die hübsche Serena hat den kleinen Ausrutscher längst vergessen und interessiert sich bereits für den charmanten, aber mittellosen Dan Humphrey. Nate hingegen fühlt sich weiter zu Serena hingezogen und beschwört damit eine Katastrophe hervor ... Den Überblick über die Intrigen und Liebeleien behält einzig das Gossip Girl!

Stilikone Carrie Bradshaw bekommt Konkurrenz: Die Hauptfiguren Serena van der Woodsen und Blair Waldorf werden in den USA bereits als Stylingvorbilder gefeiert! Die Frisur mit der großen Haarschleife von Blair Waldorf hat es längst zur Trendfrisur gebracht.