Sara Kulka: Von GNTM ins Dschungelcamp

- Sara Kulka kennen wir noch von GNTM 2012 , als sie es bis in die Top 5 schaffte. Ab dem 16. Januar geht es für die Mama einer kleinen Tochter nun ins RTL-Dschungelcamp. Nach ihrem Sieg bei "Wild Girls" kennt sie sich ja schon bestens mit bescheidenen Schlafplätzen und harten Aufgaben in der Wildnis aus. Alles Wissenswerte zu Sara Kulka erfahrt ihr hier!

Sara Kulka zeigt ihren Signature-Look: Schlafzimmerblick und Schmollmund.

Sara Kulka zeigt ihren Signature-Look: Schlafzimmerblick und Schmollmund.

Sara Kulka im Dschungelcamp 2015

Ab dem 16. Januar ist erstmal Schluss mit High Heels und Beautycase: Für Sara Kulka geht es nach Down Under ins Dschungelcamp. Zusammen mit Rolf Scheider, Jörn Schlönvoigt & Co. muss sich die Ex-GNTM-Kandidatin durch die Dschungelprüfungen kämpfen. Ob sie nach dem "Goldenen High Heel" von "Wild Girls" auch noch die Dschungelkrone mit nach Hause nehmen darf?

Sara Kulkas Freund und Tochter

Anfang 2014 bekam Sara Kulka eine kleine Tochter, Mathilda. Und ausgerechnet sie schafft es ganz hervorragend, sowohl ihr Kind als auch den Vater des Kindes aus den Medien herauszuhalten. Wer ist eigentlich der Freund von Sara Kulka? Diese Information bleibt streng geheim!

Sara Kulka: Wild Girls Siegerin

Im Sommer 2013 sahen wir Sara Kulka als Kandidatin des RTL Wüstencamps "Wild Girls" neben der damals noch recht unbekannten Conchita Wurst. Auf High Heels ging es durch die Wüste Namibias. Und dabei festigte Sara Kulka wieder ihren Ruf als bodenständige, wirklich nicht zickige, zupackende junge Frau mit freier Schnauze. Das finden wir sympathisch. Ihr Durchhaltevermögen zahlte sich aus: Als "Wild Girl"-Siegerin durfte Sara Kulka den "Goldenen High Heel" in Empfang nehmen.

Sara Kulka bei GNTM

Unvergessen bleibt Sara Kulkas erster Live-Walk vor Heidi Klum mit einem besonders auffälligen Accessoire: ihrer Ratte Uwe. Die Jury war gar nicht begeistert. Thomas Rath wollte glatt hinter die Kulisse flüchten, Thomas Hayo ließ die arme Ratte dann kuschelig auf seinem Schoß weilen. Heidi Klum schickte Sara Kulka aber in die nächste Runde.

Sara Kulka punktete 2012 bei "Germany's Next Topmodel" mit einem guten Körpergefühl und bewegte sich super vor der Kamera. Bei einem Shooting sah man Sara Kulka nackt - nur mit Bodypaint. Regelmäßig zeigten sich die Fotografen begeistert von der sexy Sara Kulka. Dennoch mahnte Thomas Hayo, dass sie wandelbarer sein müsse, damit sie nicht auf die Sexy-Masche abonniert bliebe.