So war das GNTM Finale 2017

- Es ist mal wieder so weit: Zum zwölften Mal hat Heidi Klum "Germany's next Topmodel" gekürt. Wer das Rennen gemacht hat und wie das große Finale von GNTM war, könnt ihr hier nachlesen.

Die GNTM-Finalistinnen 2017

Alle Highlights vom GNTM-Finale 2017!

Das Finale der 12. GNTM Staffel hat am 25. Mai in Oberhausen stattgefunden.Die Jury um Heidi Klum, Michael Michalsky und Thomas Hayo hat dort in der König-Pilsener-Arena vor einem Live-Publikum Germany's next Topmodel 2017 gekürt.

GNTM Finale: Top 3

Die erste Entscheidung im Finale von Germany's next Topmodel fiel gleich nach dem Walk der vier Finalistinnen Serlina, Romina, Leticia und Céline. Nicht überzeugen beim Walk mit den Zauberkleidern (die GNTM-Finalistinnen trugen raffinierte Wendekleider) konnten Romina und Leticia, während Heidi richtig beeindruckt von Céline und Serlina war. Im Walk-off in Dessous mussten sich Romina und Leticia dann noch einmal messen, wobei Leticia den Kürzeren zog (und das obwohl sie sich die Perücke vom Kopf gezogen hat - ein ziemlich cooles Statement, wie wir finden!). Trotzdem kann sie sich über einen sehr guten vierten Platz freuen. Die Top 3 sind somit Serlina, Céline und Romina.

Übrigens: erstmals wurden im GNTM-Finale auch die Topmodel Awards in den drei Kategorien "Beste Walk Performance", "Beste Shooting Performance" und "Größte Personality" verliehen. Klickt euch durch diese Galerie, um zu sehen, wer gewonnen hat und welche Kandidatin den Final Walk mit allen GNTM-Teilnehmerinnen eröffnen durfte!

Die Top 2 im GNTM-Finale

Und dann waren es nur noch zwei: zum nächsten Entscheidungswalk hat sich Heidi Unterstützung von Topmodel Naomi Campbell und Ex-GNTM-Juror Wolfgang Joop geholt. Naomi Campbell hat die Leistung der drei Finalistinnen gelobt, genauso wie Designer Wolfgang Joop, der die Outfits für den Walk zur Verfügung gestellt hat. Leider war Romina nicht ganz so gut, wie ihre Konkurrentinnen. Sie schafft es nicht unter die Top 2 im GNTM Finale. Übrig bleiben jetzt noch Serlina und Céline, was bedeutet, dass Team Thomas schon jetzt sicher GNTM 2017 gewonnen hat.

Was passiert in den Werbepausen beim GNTM Finale?

Übrigens: da wir live in der König-Pilsener-Arena beim GNTM Finale dabei waren, wissen wir auch, was in den Werbepausen passiert. So haben wir mitbekommen, dass ein besonders mutiger junger Mann seiner Freundin vor 8.500 Zuschauern einen Heiratsantrag gemacht hat. Die Antwort seiner Auserwählten: Jaaaa! Wie süß, oder?

Die Entscheidung beim GNTM-Finale

Die große Entscheidung, wer das Finale von Germany's next Topmodel 2017 gewinnt, fiel nach einem Live Walk mit Helene Fischer und einem darauffolgenden Live Shootout mit Starfotograf Marcus Schaefer. Und dann wurde auch schon die Gewinnerin verkündet: "Germany's next Topmodel 2017" nennen darf sich fortan Céline, sie ist die Gewinnerin von GNTM 2017.

GNTM Finale 2017: Showacts

Natürlich gab es auch eine Menge Performances beim großen GNTM-Finale. So hat Helene Fischer die Menge mit dem neuen Song "Herzbeben" aus ihrem aktuellen Album "Helene Fischer" verzaubert. DJ Robin Schulz und James Blunt haben während dem ersten Entscheidungswalk ihren neuen gemeinsamen Song "Ok" performt. Zudem gab es auch eine Performance von Beth Ditto, dieihre neue Single "Fire" beim zweiten Entscheidungswalk zum Besten gegeben hat. Die Ex-Frontfrau von "Gossip" startet jetzt mit ihrem Debutalbum "Fake Sugar" als Solokünstlerin durch.

Wird es eine 13. Staffel von GNTM geben?

Das wird es! Das wissen wir, weil Heidi Klum beim GNTM Finale 2017 in einer Publikumsaktion in der König-Pilsener-Arena nach möglichen Kandidatinnen für die nächste Topmodel-Staffel gesucht hat. In einem spontanen Walk-Off durften alle mutigen weiblichen Publikumsgäste über 18 ihr Glück versuchen. Die Gewinnerin erhielt ein goldenes Ticket unter die Top 50 von GNTM 2018! Wir freuen uns schon jetzt darauf!