Der Game of Thrones Vorspann hat sich verändert - und keiner hat's gemerkt

- !!Achtung, Spoiler ab Staffel 5!! Ein herzzerreißendes Detail hat sich im Game of Thrones Vorspann geändert - und wir plädieren für eine sofortige Rücknahme dieser Modifikation! Warum? Na, weil das Wappentier von Winterfell ersetzt wurde...

Winterfell ist im aktuellen Game of Thrones Vorspann auch nicht mehr das, was es einmal war...

!!Achtung, Spoiler ab Staffel 5!!

Statt des Wappentiers der Starks, dem Schattenwolf (was ist eigentlich so ein Direwolf?), sieht man im Intro von Staffel sechs das Markenzeichen des fiesen Ramsay Boltons, nämlich den gehäuteten Menschen im Vorspann von Game of Thrones auf der Animation  von Winterfell.

Game of Thrones Intro früher und heute:


Game of Thrones Vorspann Staffel 5+6:

Diese Änderung im GoT-Vorspann gab es bereits seit der ersten Folge von Staffel 5! Nachdem Ramsay in der neunten Episode von Staffel sechs (endlich) das Zeitliche segnete und Sansa und Jon erfolgreich Winterfell zurück eroberten, gab es im Staffelfinale von Staffel sechs Grund zum Aufatmen: der Wolf dreht wie gewohnt seine Runde und die Welt ist wieder in Ordnung! 

Pah, was wir mit Ramsay Bolton im "Kill Fuck Marry" wohl anstellen:

Kill Fuck Marry - die Game of Thrones Edition

Hier müsst ihr euch entscheiden - die Game of Thrones Edition unseres Spiels "Kill Fuck Marry" wird nicht einfach - denn hier stehen nicht nur Khal Drogo und Jon Snow zum Heiraten oder mehr bereit... Es treten auch Fieslinge, gemeine Frauen sowie zwielichte Gestalten, bei denen man nicht weiß, ob sie gut oder böse sind (Hello, Littlefinger!) gegeneinander an. Aber seht selbst! Viel Freude!
(Bilder: ddp images, HBO, Sky)

  • Jon Snow
  • Khal Drogo
  • Daario Naharis
  • kill
  • fuck
  • marry

(Screenshots allesamt via HBO/SKY)