Game of Thrones Staffelfinale

- Wir sind erschöpft, entsetzt, ein wenig angeekelt, aber auch höchst erfreut über so manche Entwicklung beim Staffelfinale von Game of Thrones Season Six. Elf Dinge haben uns besonders überrascht - und natürlich steckt dieser Artikel voller Spoiler!

Tommen

Welche Rolle wohl Tommen im Staffelfinale von Game of Thrones spielt?!?! Spannend!

Die letzte Folge Game of Thrones im Zeitraffer

Unser neuer Kollege Markus hatte mit Game of Thrones gar nichts am Hut - also zwangen wir ihn, sich das Finale mit uns anzusehen. Im Zeitraffer, der nur mit größter Fantasie spoilert, seht ihr seine Reaktionen, die dann doch weitaus weniger emotional ausfallen als bei der Autorin dieser Zeilen (in Orange). Nach dem Video hagelt es dann die Spoiler!

Elf Überraschungen in den Sieben Königslanden (und darüber hinaus)

1. Man kann tatsächlich Mitleid mit der "Shame Nun" empfinden. Und wie!

2. Cersei ist der ultimative Bösewicht! Sie hat mit Episode 10, Staffel sechs, Fernsehgeschichte in Sachen moralfreier, empathieloser, egoistischer, sadistischer Fieslinge geschrieben!

3. Aber es gab sogar bei den Lannisters einen Charakter neben dem verstoßenen Tyrion, der Konsequenzen aus den Missetaten seines eigenen Fleisch und Blutes zieht.

4. Die kleine Lyanna Mormont kann die besten Reden halten! Sie reißt mit! Sie ist unsere neue Heldin!

5. Es gibt auch noch so etwas wie Liebe bei "Game of Thrones"! Und endlich mal wieder eine tief empfundene Liebeserklärung eines Sympathieträgers an einen anderen Sympathieträger, der/die leider ganz anders empfindet. Also einseitige Liebe, wie im echten Leben. Aber hey, zumindest mal ein "I Love You!".

6. Wir wurden endlich mal wieder an Aryas "Death List" erinnert! Gute Arya!

7. Das Gesicht von "The Mountain" schaut nicht mehr so frisch aus...

8. Der Norden hat wieder einen König.

9. Waren das Zweifel im Gesicht von Jaime Lannister angesichts der familiären Entwicklungen? Stellt er das ganze unreflektierte Lannister-Tum und Lannister-Tun etwa auch in Frage?!?!

10. Wo ist das angebliche Zwillingsmädchen von Lyanna Stark?

11. Varys, dafuq?!?!

Nun, wir werden in etwa zehn Monaten mehr erfahren! Sniff! Solange spielen wir:

Kill Fuck Marry - die Game of Thrones Edition

Hier müsst ihr euch entscheiden - die Game of Thrones Edition unseres Spiels "Kill Fuck Marry" wird nicht einfach - denn hier stehen nicht nur Khal Drogo und Jon Snow zum Heiraten oder mehr bereit... Es treten auch Fieslinge, gemeine Frauen sowie zwielichte Gestalten, bei denen man nicht weiß, ob sie gut oder böse sind (Hello, Littlefinger!) gegeneinander an. Aber seht selbst! Viel Freude!
(Bilder: ddp images, HBO, Sky)

  • Jon Snow
  • Khal Drogo
  • Daario Naharis
  • kill
  • fuck
  • marry

Oder machen dieses knorke Namens-Quiz, das manche Leser als "zu schwer" bemängelt haben. Ts, Ts, Ts: