Game of Thrones räumt bei den Emmys ab!

Die Serie "Game of Thrones" hat bei den Emmy Awards 2015 einen neuen Rekord aufgestellt: Zwölf Awards gingen an die HBO-Serie, soviele Preise räumte noch keine Serie in einem Jahr ab. Und das Beste: Peter Dinklage (Tyrion Lannister) gewann den Preis als bester Nebendarsteller (Neben!?!?). Seht hier die glücklichen Gewinner, die bezaubernde Lena Headey und die Aufdröselung aller zwölf Emmy Awards...

Game of Thrones räumte zwölf Awards ab bei den Emmys 2015 - auch Peter Dinklage wurde geehrt, weshalb er hier einen kleinen Pinguin in der Hand hält, ist auch uns schleierhaft

Game of Thrones räumte zwölf Awards ab bei den Emmys 2015 - auch Peter Dinklage wurde geehrt, mit einem Emmy, nicht mit einem Pinguin. Der Pinguin war die Clutch von Maisie Williams, die in der Zwischenzeit Peters Emmy halten durfte.