Game of Thrones Bar

- Wenn ihr uns sucht, wir sind dann mal in Washington! Denn genau dort befindet sich die neueste ultimative Pilgerstätte für alle Game of Thrones Fans: Eine GoT Bar, die euch in die Sieben Königslande entführt. Das erwartet euch dort!

In Washington eröffnet eine Game of Thrones Bar und ihr müsst unbedingt hin!

Cheers Daenerys! Pünktlich zum anstehenden Sendestart der siebten Staffel öffnet die Game of Thrones Bar ihre Türen!

Das sind meine Eigenarten, ich trinke und ich weiß Dinge.

Nicht nur Tyrion Lannister trinkt bei Game of Thrones gerne mal einen über den Durst. Ein Abstecher in die Spelunke um die Ecke darf in keiner Folge der HBO-Erfolgsserie fehlen, denn es wird oft und gerne zu Wein und Bier gegriffen. Schließlich lässt sich der doch manchmal etwas graue Alltag, ob in Königsmund oder auf der Mauer, so etwas leicher ertragen.

Wer es Tyrion, Jon und Cersei gleichtun will, muss keinen spontanen Trip nach Westeros planen, das dürfte sich auch eher als schwierig herausstellen. Nicht Westeros ist euer Ziel, sondern Amerika! In der Hauptstadt des Landes der unbegrenzten Möglichkeiten findet ihr die Game of Thrones Bar mit Drachen, der Halle der Gesichtern und last but not least dem Eisernen Thron:

 

Die Game of Thrones Bar ist ein Projekt der amerikanischen Drink Company, die mehrere ihrer Bars in eine Game of Thrones Barwelt umgewandelt hat. "Szenen aus dem Norden, dem roten Bergfried, Meereen, dem Haus von Schwarz und Weiß, und der Großen Halle des Roten Bergfriedes" erwarten die Bar Besucher, so die Website. Wie wäre es mit einem erfrischenden Dothraquiri oder einem leckeren The Lannisters Send their Regards zu den Klängen des Game of Thrones-Soundtracks.

Seit dem 21. Juni ist die GoT Pop-up Bar offen und schließt am 27. August, passend zum Staffelfinale von Game of Thrones Staffel 7, wieder ihre Türen. Ein leider sehr kurzes Gastspiel!

Cheers!