Fifty Shades of Grey Premiere in Berlin

- Ein schwarzes Dior Kleid, dazu knallrote Lippen: Dakota Johnsons Red Carpet Auftritt zur Premiere von "Fifty Shades of Grey" in Berlin war elegant, ein wenig sexy - und sehr wirkungsvoll. Die Fotografen hatten damit ihr Lieblingsmotiv des Abends gefunden - wir zeigen euch hier dennoch auch noch weitere Fotos von der heiß ersehnten Fifty-Shades Premiere auf der Berlinale.

Jamie Dornan und Dakota Johnson in Berlin

Jamie Dornan und Dakota Johnson in Berlin

"Und, wie ist es so, als Job den ganzen Tag eine Frau zu verhauen, Jamie Dornan?"

Dakota Johnsons Kleid

Was für ein Kleid! Mit der schwarzen Dior-Robe hat Dakota Johnson definitiv den stylischsten Auftritt des Abends hingelegt. Der Ausschnitt ist sehr tief, ohne dabei billig zu wirken. Und ist es nicht auch erfrischend, mal ein Dekolleté zu sehen, das offensichtlich naturbelassen ist und dem Busen die nötige Freiheit gewährt?!

Dakota Johnson in Dior

Jamie Dornans Frau

Doch auch die Frau von Christian Grey-Darsteller Jamie Dornan, Amelia Warner, sah toll aus in ihrem Spitzen-Overall. Und wir stehen voll auf ihre Kurzhaarfrisur:

Jamie Dornan und seine Frau Amelia Warner

E.L. James Mann

Natürlich war auch die Dame in Berlin zugegen, der wir den ganzen Fifty Shades of Grey Hype verdanken: Autorin E.L. James kam mit ihrem Mann Niall Leonard zur Berlinale.

E.L. James und ihr Mann auf der Berlinale

Regisseurin Sam Taylor-Johnsons Mann

Und auch Regisseurin Sam Taylor-Johnson nutzte die Berlinale Premiere ihres Films "Fifty Shades of Grey" dazu, Gatten Aaron Taylor-Johnson auf dem Roten Teppich zu präsentieren.

Sam Taylor-Johnson mit Aaron Taylor-Johnson

Der Film selber? Darüber könnt ihr euch ab heute selbst ein Urteil bilden: 100 Minuten, 20 davon sollen Sexszenen sein...

Oder doch lieber GNTM? Macht den Psychotest: Grey versus Klum?