Fergie: Das Baby ist da!

Und wieder hat Hollywood einen Einwohner mehr: Black Eyed Peas Sängerin Fergie brachte am 29. August 2013 ihr erstes Baby zur Welt. Einen Namen hat der Kleine auch schon: Axl Jack. Und ja, die Ähnlichkeit zu Guns N' Roses-Frontmann Axl Rose ist nicht zufällig: Angeblich sollen Fergie und ihr Mann Josh Duhamel den Namen gewählt haben, weil Fergie selbst ein großer Fan der Band sei. In dieser News erfahrt ihr alles rund um Fergies Baby und wie die Geburt im Cedars Sinai Medical Center in Los Angeles abgelaufen sein soll.

Fergie Baby

Fergie und Josh Duhamel freuen sich über die Geburt ihres Sohnes Axl Jack.

Fergies Sohn heißt Axl Jack

Seit 2009 sind Sängerin Fergie alias Stacy Ann Ferguson und Schauspieler Josh Duhamel ("Transformers") verheiratet. Schon lange sollen sich die beiden Nachwuchs gewünscht haben - am 29. August 2013 war es endlich soweit: Fergie und Josh freuen sich über die Geburt ihres ersten gemeinsamen Sohnes, der per Wunschkaiserschnitt zur Welt kam. Der frischgebackene Vater war US-Medien zufolge stets an der Seite seiner Frau. Der kleine Duhamel wiegt 3.460 Gramm und bekam einen berühmten Namen verpasst: Axl Jack. Taufpate soll angeblich Guns N' Roses Sänger Axl Rose sein.

Im Video seht ihr die News zu Fergies Baby Axl Jack noch einmal kompakt!

Fergie Twitter
Fergie: Schwangerschaft via Twitter verkündet

Im Februar 2013 setzte Fergie allen Gerüchten ein Ende: Ja, sie ist schwanger! Via Twitter verkündete die Black Eyed Peas Sängerin: "Josh & Me & BABY makes three!!! #mylovelybabybump". Zur frohen Botschaft zeigte Fergie ein Baby Foto von sich und Ehemann Josh. Wir sind auf jeden Fall schon auf das erste Bild von Axl Jack gespannt!

Nach der Geburt ihres ersten Kindes, die im Cedars Sinai Medical Center in Los Angeles reibungslos abgelaufen sein soll, wird sich die frischgebackene Mutter Fergie noch ein wenig im Krankenhaus erholen. Wie hollywoodlife.com berichtet, soll die Sängerin mit Axl Jack sogar in jener VIP Suite untergebracht sein, in der auch schon Kim Kardashian die ersten Tage mit Töchterchen North West verbrachte. Zur Luxus-Ausstattung sollen gehören: zwei Schlafzimmer, zwei Badezimmer, drei warme Mahlzeiten am Tag sowie ein voller Kühlschrank.

Josh Duhamel: Vatersorgen

Auch der frischgebackene Vater Josh Duhamel soll außer sich vor Freude sein und will sich einige Zeit frei nehmen, um sie mit seinem ersten Sohn Axl Jack zu verbringen. Auf Twitter teilt er seine Sorgen und Gedanken: "Neugierig, wie eure Tiere reagiert haben, als ihr euer erstes Neugeborenes nach Hause gebracht habt. Irgendwelche Ratschläge?" Dackel Zoe wurde sogar mental auf den neuen Mitbewohner vorbereitet: Der US-Hundeflüsterer Cesar Millan stattete Fergie, Josh und Zoe einen Besuch ab, damit der haarige Freund nicht allzu überrascht auf Axl Jack reagiert. Das nennt man dann wohl perfekte Vorbereitung aufs Baby! Oder übertriebene Vorbereitung - was meint ihr?