#Feelingnuts: Warum sich Promi-Männer an die Eier packen ...

- Ach, Social Media. Viel Freude, aber auch viel Leid quillt uns aus deinen Kanälen entgegen. Und so stehen wir etwas ratlos da, vor einem Haufen Bilder, wo berühmte Männer sich in den Schritt greifen. Bei der neuesten Hashtag-Welle inklusive Nominierungen (erinnert sich noch irgendjemand an die Ice Bucket Challenge?!?!) geht es darum, das Bewusstsein für Hodenkrebs zu steigern. Und dafür packen sich unter der Chiffre #feelingnuts Tyson Beckford, Hugh Jackman, Jamie Oliver und Co. an die Hoden (aka Nüsse, aka nuts). Hübsch anzusehen auf jeden Fall. Ob sich dadurch allerdings die Besuche beim Andrologen steigern lassen, sei dahingestellt... Wir haben die Bilder, den wichtigsten Sack-Packer der Geschichte und einen Nominierungswunsch!

Hashtag versus Hodenkrebs

Was für Frauen das Brustabtasten ist, sollte für Männer das Hodenabtasten sein. Spaß macht es wohl niemandem, kann aber in manchen Fällen bösartige Krebs-Erkrankungen in einem gut heilbaren Frühstadium erkennen. Und darum treten jetzt Promis an, um ihren Geschlechtsgenossen die eigene Gesundheit ins Gedächtnis zu rufen.

In der Masse und natürlich aufgrund der delikaten Pose ist #feelingnuts aber ratzfatz zum Marketing-Gag geworden. Nun, wenn es hilft, Hodenkrebs zu vermeiden, stimmen wir gerne ein in das mediale Rauschen über die Männer, die sich an die Eier packen.

Nick Jonas als Mark Wahlberg

Zuerst einmal, das wohl hübscheste Exemplar: Nick Jonas (ja, der von den dereinst so kleinen Jonas Brothers...) in der immer wieder schönen Mark Wahlberg (einer der ersten Sack-Packer) Gedächtnis-Pose:

Hugh Jackman #feelingnuts

Aber auch Hugh Jackman ließ sich nicht lumpen und fühlte sich berufen, bei #feelingnuts mitzumachen:

Jamie Oliver lieferte seinen Beitrag schon vor Wochen ab:

Und Ricky Gervais posierte unter dem Hashtag #feelingnuts in der gewohnten Ricky-Gervais-Wurschtigkeit.

Er hat William Shatner nominiert, der hat auch schon mitgemacht...

Achja, nochmal was fürs Auge - und das auf einer testiklen Metaebene sozusagen: Männermodel David Gandy und sein Crotch:

Und wer hat's erfunden?!?!?

michael jackson

Natürlich zählt Michael Jackson (hier 1993) zu einem der Vorreiter der Nutgrabber.

Jetzt hoffen wir natürlich hart (hust, hust) auf eine Nominierung von Benedict Cumberbatch. Auf geht's! Und, ganz im Ernst: Erinnert ihr doch auch mal einen Mann eurer Wahl daran, seine Hoden nach Verhärtungen und Schwellungen abzutasten. Und bei der Gelegenheit, denkt bitte auch an eure eigene Gesundheit: Brust abtasten kann Brustkrebs frühzeitig erkennen und euch das Leben retten!