Eva Mendes lanciert Make-up Linie

- Schauspielerin Eva Mendes ist es nach 18 Jahren leid, immer "lila" im Gesicht auszuschauen, wie sie sagt. 1997 tauchte die junge Eva im Musikvideo zu Will Smiths Single "Miami" auf und war mit ihrem Make-up offenbar nicht zufrieden. Deshalb bringt die Mutter von Ryan Goslings Baby jetzt ihre eigene Make-up Linie raus. Mit den Artikeln will sie besonders Latinas einen Gefallen tun, denn für sie und ihren Hautton gab es bislang einfach zu wenig Auswahl.

Eva Mendes und Will Smith

Eva Mendes und Will Smith 2004 bei den MTV VMAs - da war ihr gemeinsames, zur Make-up Linie inspirierendes "Miami"-Video schon sieben Jahre alt...

Circa by Eva Mendes

Circa hat Eva Mendes ihre Beauty-Linie genannt, die in den USA von Maesa vertrieben wird, einer Firma, die sich darauf spezialisiert hat, Beauty-Konzerne mit bekannten Testimonials zusammenzubringen. So entstand bei Maesa auch die Beauty Linie "Flower Beauty" von Drew Barrymore. In Nordamerika werden die Produkte bei der Drogerie-Kette Walgreens vertrieben. Dementsprechend preiswert sind auch die Lidschatten, Lipglosse & Co.

Eva Mendes Make-up Linie: Preise

Ein Rouge kostet etwa 11 Euro, genauso wie ein Bronzer, ein Mascara oder ein Lidschatten-Trio. Lipgloss, Lippenstift und Eyeliner von Circa gibt es für etwa 9 Euro. Eva Mendes begründete ihr Engagement als Botschafterin der Circa-Linie mit ihrer langen und nervenaufreibenden Suche nach den perfekten Tönen für ihre Latina-Haut. Denn für Latinas gäbe es eine eher geringe Auswahl in Sachen Make-up.

Eva Mendes Make-up Fails

Diese Make-up Fails von Eva Mendes gehören der Vergangenheit an. Mit Circa hat sie eine Linie speziell für Latinas auf den Markt gebracht.

Was hat Will Smith mit Eva Mendes' Beauty-Linie zu tun?

Deshalb habe es auch bei ihr selbst in der Vergangenheit den ein oder anderen Make-up-Fauxpas gegeben, sagte Eva Mendes bei der Präsentation von Circa in New York. Vor allem ihr "lila" Teint im Musikvideo zu Will Smiths Single "Miami", das 1997 veröffentlicht wurde, ist ihr über all die Jahre als Negativ-Beispiel im Gedächtnis geblieben. Zugegeben, wir können da keinen lilafarbenen Teint entdecken. Ihr?

Heute kann Eva Mendes darüber lachen und ist froh, mit Circa jetzt eine Linie auf den Markt gebracht zu haben, mit der ein "lila" Teint der Vergangenheit angehört.