Es wird ein Musical über Cher geben und das Internet flippt aus

Es ist offiziell: Es wird ein Musical über Pop-Ikone Cher geben. Via Twitter verkündete Cher jetzt die News - und wir sehen es schon kommen, dieses Broadway-Stück wird ein Hit!

Cher

Bald wird es ein Musical über sie geben: Pop-Ikone Cher

Bereits im Januar kündigte Cher zunächst etwas kryptisch ein Musical auf Twitter an - löste aber bloß in den Kommentaren auf, dass es tatsächlich ein Musical über sie sein soll.

Jetzt verkündete sie die News ganz offiziell auf Twitter:

Und die Nachricht schlug ein wie eine Bombe: In kürzester Zeit schaffte es der Tweet auf knapp 4.500 Gefällt Mir-Angaben, über 600 Retweets und mehr als 300 begeisterte Kommentare.

Cher: Eine Ikone bekommt ihre eigene Broadway-Hommage

Unter dem Titel "Cher: The Musical" sollen Berichten zufolge Chers größte Hits in eine Chronik über ihr Lebens integriert werden - von ihrer Kindheit in LA und ihrer Karriere Backup-Sängerin, bis hin zu ihrem Treffen mit ihrem späteren Ehemann Sonny Bono im Jahr 1962 und ihrem Weg an die Spitze des Musikgeschäfts. Nach der Scheidung von Bono 1975 erfand sich Cher als Pop-Ikone und Filmstar schließlich neu - und gewann 1988 einen Oscar für "Moonstruck".

Auch das Produktionsteam für "Cher: The Musical" kann sich sehen lassen. Zu den Produzenten zählen Jeffrey Seller ("Hamilton") und Flody Suarez ("Rise"). Das Buch stammt von "Jersey Boys"-Autor Rick Elice und Jason Moore von "Pitch Perfect" soll Regie führen. Die Chancen, dass das Musical dem Multitalent neben ihrem Emmy, Grammy und Oscar auch noch einen Tony-Award einbringt, stehen also recht hoch. Ab 2018 soll das Stück am Broadway zu sehen sein.

Unglaublich! Das ist Cher im Alter von 71 Jahren auf der Bühne der Billboard Awards 2017, wo sie mit dem Icon Award ausgezeichnet wurde. Völlig zurecht!