Neuer "Es"-Trailer: Pennywise ist so gruselig wie nie zuvor

- Der neue, inzwischen dritte Trailer zur Stephen King Verfilmung "Es" ist erschienen und wir finden: Pennywise war noch nie so gruselig. Schon der Trailer ist nichts für schwache Nerven und wir sind uns nicht sicher, ob wir uns ab 28. September wirklich ins Kino trauen sollen. Dann läuft der Streifen mit Bill Skarsgard als Pennywise nämlich in den Kinos an!

Pennywise war noch nie so gruselig! Im Horror-Remake spielt Bill Skarsgard, der kleine Bruder von Alexander Skarsgard, die Rolle des Grusel-Clowns Pennywise!

Bill Skarsgard spielt Pennywise: Ab 28.9.2017 in den Kinos

Bill Skarsgard, der kleine Bruder von Alexander Skarsgard, wird zum gruseligen Clown Pennywise, der uns das Fürchten lehrt. Schon die Verfilmung des Buches im Jahr 1990 sorgte für kalte Schauer auf den Rücken von Millionen Kinozuschauern, doch das Remake des argentinischen Regisseurs Andrés Muschietti dürfte das noch toppen. Die Story ist schnell erzählt: Im Sommer 1989 in Derry (Maine) kommt eine Gruppe von jungen Außenseitern einem unheimlichen Wesen auf die Spur. Der mörderische Clown Pennywise lockt die Kinder der Kleinstadt mit bunten Luftballons in den Tod. Bill Denbrough (gespielt von Jaeden Lieberher) hat seinen kleinen Bruder an das Biest verloren und sagt Pennywise daraufhin den Kampf an.

Übrigens: Während wir auf den Kinostart des ersten Teils warten, steckt Regisseur Andrés Muschietti schon in den Planungen für Teil zwei.Wer sich nicht bis zum offiziellen Kinostart am 28. September 2017 gedulden kann, bekommt bereits ab dem 6. September beim diesjährigen Fantasy Filmfest die Möglichkeit, den Horror-Streifen zu sehen. Dort läuft "Es" nämlich als Eröffnungsfilm!