Duchess Catherine: Große Party im Buckingham Palace

Auf dieser Party wären wir gerne dabei gewesen: Bei der "Celebration of Dramatic Art" zu Ehren der "Royal Academy of Dramatic Arts", deren Schirmherrin die Queen ist, begrüßten Duchess Catherine und die Queen im Buckingham Palace bedeutende britische Schauspieler, Drehbuchautoren und Regisseure. So machten Uma Thurman und Helena Bonham Carter brav ihren Knicks vor Her Royal Highness, Ralph Fiennes, Gemma Arterton und Helen Mirren kamen ebenfalls auf einen Plausch mit Duchess Catherine in den Palast. Wir haben die Bilder und verraten, wo wir das tolle rote Alexander McQueen Kleid der Duchess schonmal gesehen haben!

Die Queen und die Duchess of Cambridge luden im Buckingham Palace zu einer Party zu Ehren der Schauspielkunst.

Die Queen und die Duchess of Cambridge luden im Buckingham Palace zu einer Party zu Ehren der Schauspielkunst.

Party im Buckingham Palace

Die Party zu Ehren der "Dramatic Arts" ist eine der wenigen royalen Veranstaltungen, wo die Duchess der Queen unterstützend zur Seite steht. Prinz William war nicht dabei, er hütete wohl den kleinen Prince George.

Duchess Catherine und Helen Mirren

Dafür scherzte Catherine mit Helen Mirren, die ja erst am Sonntag von Catherines Ehemann mit dem BAFTA für ihr Lebenswerk geehrt wurde und die Prinz William bei der Gelegenheit mit den Worten: "Sie ist eine extrem talentierte Schauspielerin, die ich möglicherweise Oma nennen sollte!" beschrieb - eine Anspielung an Dame Helens grandiose Darstellung der Queen im Film "The Queen".

Knicks für die Queen

Die Queen freute sich über den Besuch von Helena Bonham Carter, die ihrem wilden Stil auch bei einem aristokratischen Event dieser Größenordnung treu blieb: Söckchen zu Pumps! Die britische Etikette aber beherrscht Helena Bonham Carter perfekt und machte einen Knicks vor der Queen:

Auch Uma Thurman knickste vor Queen Elizabeth II und trug einen schwarz-weiß gemusterten Mantel über einem gestreiften Kleid - und sah im Buckingham Palace fast etwas entspannter aus als noch bei den BAFTAs.

Das rote Kleid von Duchess Catherine

Und wie immer auf dem gesellschaftlichen Parkett, machte Catherine eine ausnehmend sympathische und gute Figur. Sie kam in einem roten Alexander McQueen Kleid, das wir bereits zu den Jubilee-Feiern im Juni 2012 an ihr sahen:

Sympathisch, dass sie weiterhin ihre Outfits recycelt. Ist ja auch ein tolles Kleid. Was meint ihr?

Und mit diesen Bildern schweifen wir noch etwas in vergangene Zeiten ab: