Doc meets Dorf - alles über die neue RTL-Serie

- Juhu, das deutsche Fernsehen traut sich mal wieder was! Genauer gesagt: RTL! Statt Actionkracher auf der Autobahn kommt jetzt der Donnerstagabend (ab 22.08.2013, immer um 20.15 Uhr bei RTL) mit der neuen Serie "Doc meets Dorf" gleich viel innovativer und witziger, und auch ein wenig femininer, daher. Als TV-Genuss für den Mädels-Abend wird die Serie mit Inez Bjorg David in der Hauptrolle angekündigt - und wir können schon einmal verraten: Wer auf quietschbuntes, leicht neurotisches Rom-Com-Treiben mit hinreißenden Darstellern steht, und nichts gegen eine Dichte an Kraftausdrücken, wie man sie im deutschen Fernsehen selten findet, hat, sollte sich "Doc meets Dorf" ansehen. Unbedingt empfehlenswert - nicht nur für Fans von "Hart of Dixie" oder "Doctor's Diary". Alles über die acht Folgen von "Doc meets Dorf" und die Hauptdarsteller Inez Bjorg David, Bert Tischendorf und Steve Windolf erfahrt ihr hier.

Doc meets dorf

Diese drei werden uns in "Doc meets Dorf" noch eine Weile bestens unterhalten: Falk (Bert Tischendorf), Fritzi (Inez Bjorg David) und Kai (Steve Windolf, von links)

"Doc meets Dorf" Handlung

Die Grundidee von "Doc meets Dorf" mag altbekannt klingen, die Umsetzung allerdings fordert die Sehgewohnheiten der Serienfans heraus. Eine schicke, junge Ärztin aus der Stadt übernimmt in einem Dorf in Brandenburg eine Praxis, nachdem sie dort einen Bauernhof geerbt hat und der städtische Freund sich für eine andere Großstadtpflanze entschieden hat.

Produziert wurde "Doc meets Dorf" übrigens von der gleichen Dame, die schon für "Doctor's Diary" mit Florian David Fitz verantwortlich war - noch ein Grund mehr zur Freude. HBO in Deutschland, oder so...

Fritzi Frühling

Protagonistin Fritzi Frühling (Inez Bjorg David) ist eine leicht neurotische, offene und ziemlich leidenschaftliche Herzchirurgin, die sich nicht scheut, weder "Penis" noch "fucking" zu sagen - und das allein ist ja schonmal neu bei einer deutschen Serie.

In dem Kaff mit dem Namen Kanada muss sich Fritzi Frühling ausgerechnt mit ihrem Ex-Freund Falk (Bert Tischendorf), der als Tierarzt praktiziert, eine Praxis teilen. Was nach Klamauk klingt, ist in "Doc meets Dorf" sehr modern gelöst worden und somit wirklich witzig!

Fritzi frühling

Dr. Fritzi Frühling (Inez Bjorg David) trifft in dem Kaff Kanada auf ihren Ex, den örtlichen Tierarzt Falk (Bert Tischendorf), den sie in seiner Praxis behandelt.

Doch Falk ist nicht der einzige Mann in Fritzis Leben, wäre ja auch langweilig: Es gibt noch einen schmucken Nachbarn und einen netten Dorfpolizisten...

Inez Bjorg David

Wer Inez Bjorg David noch aus "Sturm der Liebe" oder "Verbotene Liebe" kennt, wird sich freuen, die hübsche dänische Schauspielerin (Jahrgang 1982) nun in einer Rolle sehen zu können, die ihr auf den Leib geschneidert zu sein scheint. Als Fritzi Frühling ist sie die perfekte Besetzung.

Privat lebt Inez mit ihrem Freund Mirko Lang und zwei Kindern in Berlin.

Bert Tischendorf spielt Tierarzt Falk

Den adretten Bert Tischendorf (geboren 1979), der die renommierte Ernst-Busch-Schauspielschule besuchte, kennen wir noch aus der ProSieben Serie "18 - Allein unter Mädchen". Der Schauspieler teilt auf seiner Facebook-Seite süße Behind-the-Scenes Fotos vom Set - unter anderem mit einem Baby-Pinguin! Als Tierarzt Falk ist er ein treuer, loyaler Bursche vom Land.

Steve Windorf spielt Nachbar Kai

Steve Windorf, bekannt aus der "SOKO Köln", spielt in "Doc meets Dorf" den mysteriösen Nachbarn von Fritzi Frühling. Steve wurde 1982 in Eisenhüttenstadt geboren und war auch schon in der Serie "In aller Freundschaft" zu sehen.

Und jetzt wünschen wir euch viel Spaß bei der Suche nach der Wahrheit hinter dem Satz "Home is where the fucking heart is!" Werdet ihr "Doc meets Dorf" schauen, immer donnerstags um 20.15 Uhr?