Weihnachtsfilme: Klassiker für 2015 im TV & auf DVD

- Weihnachtsfilme bringen uns mehr in Weihnachtsstimmung als lichterloh erleuchtete Konsumtempel. Als Konstante in der stressigen Zeit sind "Drei Haselnüsse für Aschenbrödel" und Co. mindestens so wichtig wie Glühwein und Plätzchen. Wir haben hier eure elf liebsten Weihnachtsfilme für euch - die Abstimmung verlief knapp! Außerdem verraten wir euch auch bald, wann sie im Weihnachtsprogramm 2015 laufen. Eine ausführliche Zusammenfassung des TV Programms zu Weihnachten findet ihr dann im Link!

Die Top Eleven der Weihnachtsfilme:

Auf Platz 11: "Der Polarexpress"

Ein computeranimierter Kinderfilm, der auch die Erwachsenen noch lehrt, an die Macht von Freundschaften und der Fantasie zu glauben.

Auf Platz 10: "Verwünscht"Der süßeste Soundtrack und eine grandiose Besetzung (Patrick Dempsey und Amy Adams) machen den Disney-Film "Verwünscht" zu einem Weihnachts-Lieblingsfilm der Redaktion. Wir können sogar "Das Aufräumlied" auswendig.

Auf Platz 9: "Der Herr der Ringe"

Wann, wenn nicht zur Weihnachtszeit, hat man mal wieder Zeit, sich die großartige "Herr der Ringe"-Trilogie anzusehen?

Auf Platz 8: "Die Geister, die ich rief!"

Wir lieben Bill Murray - und darum tun wir uns auch 2015 im Weihnachtsprogramm gerne wieder die Charles-Dickens-Neuinterpretation "Die Geister, die ich rief" über den geldgeilen TV-Macher Franc Cross an.

Auf Platz 7: "Der kleine Lord"

Für viele eine Muss zur TV-Weihnachtszeit, für andere nur ein altkluger Bengel: "Der kleine Lord" läuft garantiert auch im Weihnachtsprogramm 2015.

Auf Platz 6: "Liebe braucht keine Ferien"

Jude Law verliebt sich in Cameron Diaz - die süße Rom-Com passt prima in die Vorweihnachtszeit.

Auf Platz 5: "Der Grinch"

Das moderne Weihnachtsmärchen "Der Grinch" mit Jim Carrey macht Lust auf Gutmenschsein.

Auf Platz 4: "Ist das Leben nicht schön?"

In dem Weihnachtsfilmklassiker schlechthin von 1947 mit James Stewart wird die alte Geschichte von "was wirklich wichtig ist" rührend erzählt: Ein finanziell ruinierter Familienvater will sich umbringen - ein Engel versucht ihn am Abend vor Weihnachten umzustimmen. Toll!

Auf Platz 3: "Sissi"

Ihre Flechtfrisur, die Reifröcke, "Franz" und natürlich Romy Schneider: Die Sissi-Trilogie erwärmt jedes Jahr unser Herz! Und 2015? Da kommt sie hoffentlich wieder im Free TV! Sonst gibt es ja DVDs ...

Auf Platz 2: "Drei Haselnüsse für Aschenbrödel"

Die ganz Romantischen unter uns ändern zur Weihnachtszeit sogar ihren Klingelton in die Melodie von dem tschechischen Märchenklassiker "Drei Haselnüsse für Aschenbrödel"! Und tatsächlich kann man sich diesen Film jedes Jahr beim Warten aufs Christkind wieder ansehen, denn er erzählt in schönen Bildern von der großen Liebe. Im Weihnachtsprogramm 2015 haben wir bestimmt wiederdie Möglichkeit, "Drei Haselnüsse für Aschenbrödel" in verschiedenen Dritten Programmen an Heiligabend im Ersten zu sehen.

Auf Platz 1: "Tatsächlich Liebe"

Kein klassischer Weihnachtsfilm, aber so schön: "Tatsächlich Liebe" mit Hugh Grant und Colin Firth landet nicht nur im redaktionsinternen Voting, sondern auch bei der Jolie.de-Weihnachtsfilmumfrage auf Platz eins. Uns geht jedesmal das Herz auf, wenn wir die Irrungen und Wirrungen des Premierministers und seiner Freunde aus London sehen!

"Tatsächlich Liebe" ist euer Lieblings-Weihnachtsfilm. Und unserer übrigens auch ;)

Haben wir einen Weihnachtsfilm vergessen? Und gibt es irgendjemanden, der an Heiligabend um 20.15 Uhr den Fernseher einschaltet? Einfach kommentieren. Und nun viel Spaß beim Fernsehen!

Die Do's and Dont's für ein schönes Weihnachten mit der ganzen Familie gibt es hier